Dop­pel­tes Boul­der­spek­ta­kel: Zwei Deutsch­land Cups in Erlangen

Zum zwei­ten und drit­ten Deutsch­land-Cup mes­sen sich die stärk­sten Ath­le­ten und Ath­le­tin­nen der Tech­ni­ker Boul­der-Bun­des­li­ga in Erlan­gen und kämp­fen um 8.000€ Preis­geld. Bei den Bun­des­li­ga-Spiel­ta­gen im Stein­bock Erlan­gen am 26. Novem­ber und bei den Block­hel­den Erlan­gen am 03. Dezem­ber fällt die Ent­schei­dung um den Tages­sieg jeweils ab 18 Uhr. Es gilt der Welt­cup-Modus, bei dem man an ins­ge­samt 3 Final­boul­dern sein Kön­nen unter Beweis stel­len muss. Für spek­ta­ku­lä­re Her­aus­for­de­run­gen sor­gen Rou­ten­bau­er Luke Bra­dy und der slo­we­ni­sche Natio­nal­ath­let Jer­nej Kruder.
»Unse­re Visi­on, Boul­dern einer brei­ten Mas­se zugäng­lich zu machen, steht seit Liga­grün­dung im Mit­tel­punkt. Der neue Deutsch­land-Cup ist damit eine logi­sche Ent­wick­lung. Live­über­tra­gun­gen von packen­den Tages­fi­nals, ein medi­en­ge­rech­tes For­mat und Wert­schät­zung für die stärk­sten Ath­le­ten und Ath­le­tin­nen sind das neue Mar­ken­zei­chen.«, erklärt Simon Stüt­zer, Grün­der der Liga. Und das kam an! Der erste Deutsch­land Cup im Chim­pan­zo­drom Fre­chen war ein vol­ler Erfolg. Wäh­rend Olym­pia­star­ter Jan Hojer nach lan­ger Pau­se ein Come­back an die Wett­kampf­wand zau­ber­te, sicher­ten sich Vize-Euro­pa­mei­ste­rin Han­nah Meul und Welt­cup-Gewin­ner Yan­nik Flohé den Titel des neu­en Wettkampfformats.

Wett­kampf der Boul­der-Bun­des­li­ga im Chim­pan­zo­dro­me Frechen

Der Modus des Deutsch­land Cup in Kürze
Der Deutsch­land Cup inte­griert sich direkt in die Spiel­ta­ge der Tech­ni­ker Boul­der-Bun­des­li­ga und fin­det an ins­ge­samt sie­ben der elf Aus­tra­gungs­or­te der Sai­son 2022/2023 statt. »Die besten 6 Damen und Her­ren – Grund­la­ge ist die Wer­tung der 1. Liga um 17:00 Uhr am Kick­off der ent­spre­chen­den Spiel­ta­ge – qua­li­fi­zie­ren sich für das Tages­fi­na­le. Dort ent­schei­det sich an 3 Boul­dern der Tages­sieg«, erklärt Wett­kampf­lei­ter Jacob Gor­bu­now den Modus. Neben den Preis­gel­dern von jeweils 4.000€, geht es auch um wert­vol­le Punk­te für die Gesamt­wer­tung. Die Füh­ren­den der Gesamt­wer­tung des Deutsch­land Cups sichern sich einen direk­ten Start­platz im „Top 6
Fina­le“ am Saisonende.
Wei­te­re Ter­mi­ne für den Deutsch­land Cup sind:
• 4. Deutsch­land Cup: 07. Janu­ar 2023 | Plan B / Jena
• 5. Deutsch­land Cup: 04. Febru­ar 2023 | Osnabloc / Osnabrück
• 6. Deutsch­land Cup: 04. März 2023 | Süd­bloc / Berlin
• 7. Deutsch­land Cup: 01. April 2023 | Boul­der Base / Bremen
Alle wei­te­ren Infos unter: www​.boul​der​-bun​des​li​ga​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert