Vor­be­richt: EV Peg­nitz Ice Dogs vs. Ice­hogs Pfaf­fen­ho­fen im Kel­ler­du­ell der Bayernliga

Im Kellerduell ist voller Einsatz gefragt. (Foto: EV Pegnitz Ice Dogs)
Im Kellerduell ist voller Einsatz gefragt. (Foto: EV Pegnitz Ice Dogs)

Es ist das Kel­ler­du­ell der Bay­ern­li­ga. Die Ice Dogs (Platz 14) tre­ten bei der roten Later­ne, den Ice­hogs aus Pfaf­fen­ho­fen (Platz 15) an. Wer an einen Selbst­läu­fer glaubt soll­te gewarnt sein. In der Regel haben sich die Ice Dogs schon in frü­he­ren Ver­glei­chen in Pfaf­fen­ho­fen sehr schwer getan. Die Ice­hogs ver­lo­ren am letz­ten Wochen­en­de zuhau­se gegen Erding mit 0:6. Aller­dings waren sich bei­de Trai­ner einig, dass es im ersten Drit­tel ein deut­li­ches Über­ge­wicht zugun­sten der Mann­schaft aus der Hol­le­dau gege­ben hat. Ein oder zwei Tref­fer hät­te dem Spiel­ver­lauf auch eine ande­re Rich­tung geben kön­nen. Aber genau die­ses Pro­blem haben die Ice­hogs in die­ser Sai­son, sie las­sen zu vie­le Chan­cen lie­gen und hin­ten klin­gelt es dann häu­fig. So hat Trai­ner Petr Fical im letz­ten Drit­tel sogar sei­ne kom­plett mit Kana­di­ern gespick­te Toprei­he sit­zen las­sen und auf 2 Rei­hen umge­stellt auf­grund deren Defen­siv­ver­hal­ten. Man darf also gespannt sein wie die­ses, sicher­lich enge, Kel­ler­du­ell aus­geht und wer am Ende die rote Later­ne in der Hand hält.

Der Liga­pri­mus TEV Mies­bach gastiert am Sonn­tag in der Schul­stadt. Es gibt sicher­lich leich­te­re Auf­ga­ben in der aktu­el­len Situa­ti­on für den EVP. Klei­ner Hoff­nungs­schim­mer ist sicher­lich die Tat­sa­che, dass bei den Gästen letz­te Woche eine Sie­ges­se­rie von 9 Spie­len in Fol­ge geris­sen (2:4 in Erding) ist. Auch auf Ihren Tops­corer Bohu­mil Sla­vicek (11 Spie­le, 13 Tore, 14 Assist) muss der Spit­zen­rei­ter von der Schlier­ach auf­grund eines Syn­des­mo­se­band­ris­ses lang­fri­stig ver­zich­ten. Den­noch gehen die Ice Dogs als kras­ser Aussen­sei­ter in die Begeg­nung. Evtl. steht der Wet­ter­gott noch etwas auf Sei­ten der Ice Dogs und bringt einen klei­nen Vor­teil, es soll am Wochen­en­de den ersten Schnee in Peg­nitz geben. Bild vom Trai­ning am gestern Abend im Eis­sta­di­on Peg­nitz. Ver­tei­di­ger Ondrej Holo­mek (3.v.r.) prüft Tor­wart Kili­an Schauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert