Impro­thea­ter mit „Mama­lad­nama­la“ am 18. Novem­ber 2022 im Zen­trum Bayreuth

Improtheater mit "Mamaladnamala" am 18. November 2022 im Zentrum Bayreuth November 2022
Diesmal wird sich das Improvisationstheater Mamaladnamala unter dem Motto „Irren ist männlich“ mit einer der drängendsten Fragen der Menschheit befassen: Sind Frauen klüger oder Männer einfach nur leichtgläubig? Foto: Matthias Bad

„Irren ist männlich“

Mama­lad­nama­la – Irren ist männ­lich am Frei­tag, 18. Novem­ber 2022

Nie insze­niert, immer ein­zig­ar­tig dabei tra­gisch komisch, ernst, lustig – das ist Impro­thea­ter. Regie führt das Publi­kum mit sei­nen Vor­ga­ben. So ent­ste­hen spon­tan Sze­nen mit skur­ri­len Dia­lo­gen, dra­ma­ti­schen Hand­lun­gen und urko­mi­schen Wen­dun­gen. Die Schau­spie­ler las­sen sich mit Phan­ta­sie und Spon­ta­ni­tät auf das Publi­kum und Ihre Mit­spie­ler ein.

Dies­mal wird sich das Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter Mama­lad­nama­la unter dem Mot­to „Irren ist männ­lich“ mit einer der drän­gend­sten Fra­gen der Mensch­heit befas­sen: Sind Frau­en klü­ger oder Män­ner ein­fach nur leicht­gläu­big? Wel­chen Irr­tü­mern sit­zen Män­ner auf? Das Publi­kum ent­schei­det mit sei­nen Vor­ga­ben, wie die­se Fra­ge geklärt wer­den soll.

Ver­an­stal­tungs­ort: DAS ZEN­TRUM – Klein­kunst­büh­ne, Äuße­re Bad­stra­ße 7a, 95448 Bayreuth

Ein­lass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:13 Uhr

Ver­an­stal­ter: Ver­ein für Improvisationstheater

VVK: 13,41 € reg./ 11,34€ erm. | www​.even​tim​-light​.com; Thea­ter­kas­se Bayreuth

Mehr Infos: www​.impro​-bay​reuth​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert