Kobu­do Semi­nar in Eggols­hei­mer Eggerbachhalle

Eggolsheimer Eggerbachhalle präsentierte Kobudo. Foto: Verein
Eggolsheimer Eggerbachhalle präsentierte Kobudo. Foto: Verein

Ein Kobu­do Semi­nar mit Prü­fung war in der Eggols­hei­mer Egger­bach­hal­le lan­ge geplant und wur­de am ers­ten Faschings­wo­chen­en­de abge­hal­ten. Die DJK SC Neu­ses e.V. mit Herrn Wolf­gang Tuff­ner über­nah­men die Schirm­herr­schaft und so konn­te Herr Thors­ten Leh­mann mit Team orga­ni­sie­ren. Frau Sabri­na Hof­mann, Hel­mut Sta­del­mann und die Dojo­lei­ter der ange­reis­ten Ver­ei­ne über­nah­men das Trai­ning. Es war anstren­gend, inten­siv, ein paar blaue Fle­cken gab es auch, aber nach den bestan­de­nen Prü­fun­gen waren am Abend alle glück­lich. Das Bild zeigt die Grup­pe, die Prü­fung und Akti­on. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de