Bam­berg: Sprech­stun­de mit Ursu­la Sowa

Am Vor­mit­tag des Sams­tags, 26. Novem­ber 2022, bie­tet die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ursu­la Sowa die nächs­te Sprech­stun­de in ihrem Abge­ord­ne­ten­bü­ro in Bam­berg, Luit­pold­stra­ße 51, an. Inter­es­sier­te kön­nen tele­fo­nisch unter 0951 2220 0802 oder via Mail an oberfranken@​ursula-​sowa.​de einen Ter­min ver­ein­ba­ren. Auf Wunsch ist auch ein tele­fo­ni­scher oder digi­ta­ler Aus­tausch über eine Video­kon­fe­renz­platt­form mög­lich. Ursu­la Sowa ist seit 2018 Mit­glied des Baye­ri­schen Land­tags und dort bau­po­li­ti­sche Spre­che­rin der Frak­ti­on Bünd­nis 90/​Die Grü­nen. Die Bau­pro­jek­te des Frei­staats Bay­ern in Bam­berg ver­folgt sie akri­bisch und bie­tet eine Über­sicht auf ihrer Web­site unter ursu​la​-sowa​.de/​d​a​s​h​b​o​a​r​d​-​b​a​m​b​erg Für die bevor­ste­hen­de Land­tags­wahl 2023 tritt Ursu­la Sowa erneut als Direkt­kan­di­da­tin in Bam­berg an.