Lesung mit Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner in der Kul­tur­fa­brik KUFA in Bamberg

Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner liest Aste­rix auf Ober­frän­kisch und plau­dert ent­spannt aus dem Nähkästchen.

Stefan "Das Eich" Eichner; © Flo Kunz

Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner; © Flo Kunz

Am 18.03.2023, 19:30 Uhr, fin­det in der Kul­tur­fa­brik KUFA eine Lesung mit Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner statt.

Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner liest Aste­rix auf Ober­frän­kisch und plau­dert ent­spannt aus dem Nähkästchen:

Wir schrei­ben das Jahr 2022. Für ganz Fran­ken wur­de Aste­rix schon in Mund­art über­setzt… für ganz Fran­ken? Nein! Ober­fran­ken wur­de bis­her sträf­lich ver­nach­läs­sigt. Doch damit ist jetzt Schluss!

Mit „Dun­ner­keil“ ist nun end­lich das ers­te Aste­rix-Aben­teu­er auf „ober­frän­gisch“ erschie­nen. Und die Comic-Welt scheint dar­auf gewar­tet zu haben: Schon am ers­ten Tag nach der Erst­ver­öf­fent­li­chung mel­det der Egmont-Ver­lag: „Erst­auf­la­ge kom­plett ver­grif­fen!“ Beim Deu­da­a­des! Mit viel Herz­blut hat Ste­fan „Das Eich“ Eich­ner, sei­nes Zei­chens Komi­ker, Musik-Kaba­ret­tist und Kulm­ba­cher den Band „Aste­rix der Gla­dia­tor“ über­setzt und bringt „Dun­ner­keil“ jetzt auch als Live-Lesungs-Pro­gramm auf die Bühne!

Neben vie­len Pas­sa­gen aus dem Comic­Band, die der „Ent­spann­te Fran­ke“ in sei­ner gewohnt locke­ren Art prä­sen­tie­ren wird, erzählt Das Eich aller­hand inter­es­san­te, skur­ri­le und vor allem lus­ti­ge Anek­do­ten rund um die Ent­ste­hung des ers­ten ober­frän­ki­schen Aste­rix-Aben­teu­ers und hat auch den einen oder ande­ren inter­ak­ti­ven Spaß mit dem Publi­kum parat!

Eich-Fans wis­sen: Da bleibt kein Auge tro­cken! Wer Aste­rix, Das Eich und „Dun­ner­keil“ mag, soll­te sich die­se „etwas“ ande­re Lesung auf kei­nen Fall ent­ge­hen lassen!

Kar­ten im Vor­ver­kauf gibt es unter www​.bvd​-ticket​.de. Infos gibt es auch auf www​.kufa​-bam​berg​.de.