Ver­miss­ter Herolds­ba­cher leb­los aufgefunden

symbolfoto polizei

HEROLDS­BACH, LKR. FORCH­HEIM. Der seit 28. Sep­tem­ber 2022 ver­miss­te 71-Jäh­ri­ge aus Herolds­bach wur­de am Diens­tag tot aufgefunden.

Der 71-jäh­ri­ge Seni­or wur­de zuletzt am 28. Sep­tem­ber 2022 lebend gese­hen. Seit­dem fehl­te von ihm, trotz umfang­rei­cher poli­zei­li­cher Such­maß­nah­men, jede Spur. Am Diens­tag­abend wur­de er tot in einer Scheu­ne in Hirschaid auf­ge­fun­den. Der­zeit lie­gen kei­ne Hin­wei­se auf Fremd­ein­wir­kung vor. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg führt die Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert