Kunst­aus­stel­lung in Bay­reuth: Rüdi­ger Neu­big zeigt Kera­mik und Malerei

Nach lan­ger Pau­se hat Rüdi­ger Neu­big, Künst­ler und Gym­na­si­al­leh­rer am Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Gym­na­si­um in Bay­reuth, wie­der ein Aus­stel­lung vor­be­rei­tet. Er wid­met einen Groß­teil sei­nes Schaf­fens der Male­rei mit Acryl auf Lein­wand. Hier­bei ent­ste­hen unter ande­rem frän­ki­sche Land­schaf­ten, Stadt­an­sich­ten, abstrak­te Kom­po­si­tio­nen, Stillle­ben und Blu­men­kom­po­si­tio­nen. Er liebt es sowohl mit kräf­ti­gen, leuch­ten­den Far­ben als auch mit dif­fe­ren­zier­ten, fein abge­stuf­ten Farb­tö­nen zu arbeiten.

In sei­nen pla­sti­schen Arbei­ten model­liert er ger­ne mit Ton und lässt so bun­te Kera­mi­ken in Form von Häu­sern, Figu­ren, Vasen und Blu­men entstehen.

In der Ver­nis­sa­ge am Diens­tag, den 15 Novem­ber um 19 Uhr in der Haut­arzt­pra­xis Dr. Sei­del, Wit­tels­ba­cher­ring 10, 95444 Bay­reuth ist eine klei­ne Aus­wahl an Lein­wand­bil­dern und Kera­mi­ken zu sehen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über den Künst­ler fin­det man im Inter­net: https://​rue​di​ger​neu​big​.wix​si​te​.com/​k​u​nst

Flyer_​Neubig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert