medi bay­reuth ver­pflich­tet 23-jäh­ri­gen US-Ame­ri­ka­ner Jar­rod West

"Aggressiver Verteidiger und guter Werfer" :Jarrod West (links). (Foto: medi bayreuth)
"Aggressiver Verteidiger und guter Werfer": Jarrod West (links). (Foto: medi bayreuth)

Unmit­tel­bar vor dem 6. Spiel­tag in der easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga und dem Gast­spiel beim FC Bay­ern Mün­chen hat medi bay­reuth sei­nen Kader um einen wei­te­ren Spie­ler ergänzt. Der 23-jäh­ri­ge US-Ame­ri­ka­ner Jar­rod West wird ab sofort das Tri­kot von Bay­reuths Bun­des­li­ga Bas­ket­bal­lern tra­gen. Der 182 Zen­ti­me­ter gro­ße Point Guard spiel­te zuletzt in der ersten chi­ne­si­schen Liga und erhält bei medi bay­reuth einen zunächst bis 31. Dezem­ber 2022 befri­ste­ten Vertrag.

Lars Masell (Head Coach medi bay­reuth): “Jar­rod ist ein aggres­si­ver Ver­tei­di­ger und guter Wer­fer. Er passt vom Cha­rak­ter gut in die Mann­schaft, spielt sehr mann­schafts­dien­lich und wird uns auf der Guard Posi­ti­on noch­mals verstärken.

Wir müs­sen uns im Kla­ren dar­über sein, dass die Coro­na-The­ma­tik noch kei­nes­wegs vom Tisch ist und wir aus die­sem Grun­de, wie aber auch im Fal­le von Ver­let­zun­gen, ein­fach eine Absi­che­rung brau­chen. Wir haben jetzt nach dem FIBA Break ganz wich­ti­ge Spie­le vor der Brust und da wird uns Jar­rod mit sei­ner aggres­si­ven Spiel­wei­se sicher­lich helfen.”

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: https://​bit​.ly/​3​h​e​Z​5wS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert