Der Pfle­ge­stütz­punkt für Stadt und Land­kreis Bam­berg lädt ein

Am 30.11.2022 lädt der Pfle­ge­stütz­punkt für Stadt und Land­kreis Bam­berg ab 11:00 Uhr in sei­ne Räum­lich­kei­ten der Luit­pold­stra­ße 53 in Bam­berg ein. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger und alle Inter­es­sier­ten haben bei der Ken­nen­lern- und Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung rund um das The­ma Pfle­ge die Mög­lich­keit, die Arbeit des Pfle­ge­stütz­punk­tes ken­nen­zu­ler­nen, und kön­nen sich nach Gruß­wor­ten von Ober­bür­ger­mei­ster Star­ke und Land­rat Kalb ab 13:00 Uhr im Rah­men des Vor­trags „Von Pfle­ge betrof­fen – was kann ich tun?“ zum The­ma Pfle­ge infor­mie­ren. Freu­en Sie sich auf einen infor­ma­ti­ven und gesel­li­gen Tag im vor­weih­nacht­li­chen Ambi­en­te. Die Ver­an­stal­tung ist kostenfrei.

Die Anmel­dung zum Vor­trag ist unter der Tele­fon­num­mer 0951/ 859280 oder per Mail unter info@​pflegestuetzpunkt-​bamberg.​de möglich.

Info-Fly­er zur Ver­an­stal­tung (PDF, 250KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert