3. Weis­mai­ner Scheu­nen­markt mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonntag

Nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se fin­det in die­sem Jahr wie­der der belieb­te Scheu­nen­markt für Hob­by­künst­ler- und Kunst­hand­wer­ker in Weis­main statt.

Ange­bo­ten wer­den die ver­schie­den­sten hand­ge­mach­ten Din­ge wie Tür­krän­ze, Mode­schmuck, Kräu­ter und Sal­ben, Papier­kunst, Acces­soires für Hun­de, Flecht­wa­ren, weih­nacht­li­che Holz­de­ko­ra­ti­on, Upcy­cling Pro­duk­te und vie­les mehr.

Auch für das leib­li­che Wohl ist bestens gesorgt: Neben Kaf­fee und haus­ge­mach­ten Kuchen in der Umwelt­sta­ti­on gibt es einen Stand mit def­ti­ger Gulasch­sup­pe, Brat­ap­fel­punsch und Crê­pes, einen Brat­wurst­ver­kauf und natür­lich auch einen lecke­ren Kin­der­punsch für die Kleinen.

Statt­fin­den wird der Scheu­nen­markt am Sonn­tag, 20. Novem­ber, von 11 Uhr bis 17 Uhr in und vor der alten Scheu­ne der ehe­ma­li­gen Braue­rei Fuchs im histo­ri­schen Kasten­hof in Weis­main. Die Geschäf­te öff­nen an die­sem Tag von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert