medi bay­reuth gas­tiert am Sonn­tag beim FC Bay­ern Basketball

Unmit­tel­bar vor dem zwei­wö­chi­gen Län­der­spiel­fens­ter steht medi bay­reuth an die­sem Wochen­en­de noch­mals eine extrem schwe­re Auf­ga­be bevor. Am 6. Spiel­tag in der easy­Cre­dit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga sind Bay­reuths Bun­des­li­ga Bas­ket­ball zu Gast beim FC Bay­ern München.

Lars Masell (Head Coach medi bay­reuth): “Wir freu­en uns sehr auf die Mög­lich­keit, gegen ein Euro­Le­ague-Team spie­len zu dür­fen. Die Chan­ce gegen die Bay­ern ist sehr klein, aber nichts­des­to­trotz wer­den wir ver­su­chen, auch die­se nur klei­ne Chan­ce zu nut­zen. Natür­lich müs­sen wir hart spie­len und alles muss exzel­lent lau­fen, um dort mit­spie­len zu kön­nen, aber wie gesagt freu­en wir uns als Mann­schaft sehr auf die­se Her­aus­for­de­rung, die uns in unse­rer Ent­wick­lung auf alle Fäl­le wei­ter­hel­fen wird.”