Eggols­hei­mer Korb­jä­ger wol­len nachlegen

symbolbild basketball

Am Sams­tag (5.11.) um 19:30 Uhr emp­fan­gen die Bay­ern­li­ga­bas­ket­bal­ler der DJK Eggols­heim in der hei­mi­schen Egger­bach­hal­le den Geg­ner aus Amberg-Sulz­bach. Zwar haben die Gäste bis­her noch kei­nen Sieg errin­gen kön­nen doch unter­schät­zen soll­te man den Geg­ner aber nicht. Gegen die bei­den Top­mann­schaf­ten der Liga Her­zo­gen­au­rach und Post SV Nürn­berg zog man sich acht­bar aus der Affä­re und auch gegen Erlan­gen erziel­ten die Gäste 112 Punk­te, muss­ten aber 119 dage­gen hin­neh­men. Bei Eggols­heim hat sich zwar die Situa­ti­on etwas ent­spannt (Urlau­ber sind zurück und die Erkrank­ten mel­de­ten sich eben­falls wie­der zurück) doch ein gere­gel­tes Trai­ning konn­te trotz­dem die­se Woche noch nicht staf­fin­den. Die DJK Eggols­heim freut sich über reges Zuschau­er­inter­es­se und baut auf die Unter­stüt­zung Ihrer Fans.

Spiel­be­ginn 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert