Poli­zei­be­richt Hoch­fran­ken vom 03.11.2022

Symbolbild Polizei

Poli­zei­in­spek­ti­on Coburg

Pkw fährt in geschlos­se­ne Bahnschranke

Grub am Forst, LKR. COBURG. Am 02.11.2022, gegen 08.00 h befuhr eine 78jährige Frau mit ihrem Pkw die Bahn­hof­str. in Grub a. Forst. Dabei über­sah sie, dass an dem dor­ti­gen Bahn­über­gang die Bahn­schran­ke geschlos­sen war. Sie fuhr mit ihrem Pkw Polo gegen die Schran­ke, die dabei nach oben weg­ge­drückt wur­de und kam im Bereich der Glei­se zum ste­hen. Glück­li­cher­wei­se kam es nicht zum Zusam­men­stoß mit einem Zug. Die Dame selbst blieb unver­letzt, an ihrem Pkw ent­stand ein Scha­den von ca. 5000.-€. Die Bahn­schran­ke wur­de eben­falls beschädigt.

Zeu­gen des Unfalls wer­den gebe­ten, sich bei der Poli­zei Coburg zu melden.

Poli­zei­in­spek­ti­on Kronach

Trek­kin­grad entwendet

Kro­nach: Inner­halb der letz­ten zwei Wochen wur­de aus dem unver­sperr­ten Kel­ler­ab­teil eines Mehr­fa­mi­li­en­an­we­sens in der Stöhr­stra­ße ein Trek­kin­grad ent­wen­det. Das Fahr­rad der Mar­ke KTM ist sil­ber­grau und hat einen Zeit­wert von etwa 250,- Euro. Sach­dien­li­che Hin­wei­se nimmt die Poli­zei Kro­nach unter Tel. 09261–5030 entgegen.

BMW ange­fah­ren

Kro­nach: In der Zeit von Diens­tag auf Mitt­woch wur­de im Stadt­ge­biet Kro­nach ein wei­ßer BMW X2 ange­fah­ren und beschä­digt. Laut Aus­kunft des Fahr­zeug­hal­ters wur­de der Pkw, ver­mut­lich auf einem der Super­markt-Park­plät­ze, vor­ne rechts von einem unbe­kann­ten Fahr­zeug tou­chiert. Der hier­bei ent­stan­de­ne Scha­den beläuft sich auf etwa 1500,- Euro.

Dieb­stahl auf dem Friedhof

Kro­nach: Auf dem Kro­nacher Fried­hof wur­de in den letz­ten zehn Tagen ein Auf­le­ge­grab­stein ent­wen­det. Der grau­f­ar­be­ne Grab­stein mit einer Grö­ße von etwa 30x30x15cm hat einen Wert von etwa 400,- Euro und dürf­te etwa 35 bis 40 kg schwer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert