„Lie­be, Lust und Lei­den­schaft“ im Poe­ten-Ecke­la in Gräfenberg

Das Grä­fen­ber­ger Poe­ten-Ecke­la star­tet sein Herbst-Win­ter-Pro­gramm: Brand­ak­tu­ell stel­len die Marktschreiber*innen ihre gera­de erschie­ne­ne Buch­ver­öf­fent­li­chung „Ach – Lie­be!“ vor. Wie der Titel ver­rät, geht es in den wit­zi­gen, span­nen­den und berüh­ren­den Geschich­ten und Gedich­ten der Antho­lo­gie um das uralte, ewig neue The­ma Lie­be, Lust und Lei­den­schaft, wozu bekannt­lich auch der Frust gehört: Anfang und Abschied, Sehn­sucht und Eifer­sucht. Die Autorin­nen Mari­na Nie­hoff-Guer­ra und Ruth Lenz-Tic­hai wer­den eine Aus­wahl aus die­sem Band lesen und dabei zahl­rei­che Mit-Autorin­nen und Autoren aus dem Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt zu Wort kom­men lassen.

SONN­TAG, 13. NOVEM­BER 2022, 16 UHR – Wo? Bür­ger­haus Grä­fen­berg, Am Gestei­ger 8 (2. Stock) – Ein­tritt frei -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert