Fahr­rad­bör­se in Coburg

Gün­sti­ge gebrauch­te Fahr­rä­der wer­den am 5. Novem­ber ver­kauft. Wer auf der Suche nach einem gün­sti­gen Fahr­rad ist, kann auf der Fahr­rad­bör­se des Ord­nungs­am­tes der Stadt Coburg fün­dig wer­den. Immer wie­der wer­den Fahr­rä­der dem Fund­bü­ro gemel­det oder dort abge­ge­ben, deren Besit­zer oder Besit­ze­rin­nen nicht aus­fin­dig gemacht wer­den kön­nen. Wenn die Auf­be­wah­rungs­fri­sten abge­lau­fen sind, kön­nen die­se Fahr­rä­der ver­kauft wer­den. Es sind Räder unter­schied­li­cher Grö­ßen und in unter­schied­lich­sten Zustän­den vorhanden.

Der Ver­kauf fin­det am Sams­tag, 5. Novem­ber, von 10 bis 14 Uhr in der Roda­cher Stra­ße 63 in Coburg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert