Eschenau/​Eckental: Neu­er Ver­an­stal­tungs­ort für „stadt.land.kusz“ mit Fitz­ge­rald Kusz und Klaus Brandl

ECKEN­TAL. Am Sams­tag, den 5. Novem­ber 2022 um 19 Uhr prä­sen­tie­ren der Mund­art­künst­ler und Schrift­stel­ler Fitz­ge­rald Kusz und sein lang­jäh­ri­ger Büh­nen­part­ner Klaus Brandl ihr neu­stes Album „stadt.land.kusz“ in Ecken­tal. Die Ver­an­stal­ter wei­sen dar­auf hin, dass die musi­ka­li­sche Lesung von der Georg Hänf­ling Hal­le in den Eschen­au­er Kul­tur­lok­schup­pen „Seku e.V.“ (Bahn­hof­stra­ße 20) ver­legt wird. Ein­lass ist um 18 Uhr. Kar­ten sind online unter www​.vhs​-ecken​tal​.de unter der Kurs­num­mer 21000 oder an der Abend­kas­se erhält­lich. Der Ein­tritt beträgt 15 Euro, ermä­ßigt 10 Euro. Per­so­nen, die bereits ein Ticket erwor­ben haben, wer­den per E‑Mail über den Orts­wech­sel informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert