Ecken­tal: Der neue Senio­ren­bei­rat wird am 14. Novem­ber 2022 gewählt – Ecken­ta­ler Bür­ger kön­nen sich engagieren

Ecken­tal wählt einen neu­en Seniorenbeirat

Sei­ne acht Mit­glie­der wer­den am Mon­tag, 14. Novem­ber 2022 bestimmt

Älte­re Bür­ger bes­ser am Gesche­hen in der Markt­ge­mein­de betei­li­gen und auf ihre Bedürf­nis­se auf­merk­sam machen – das sind die Auf­ga­ben des ehren­amt­li­chen Senio­ren­bei­rats. Zu ihren Sit­zun­gen tref­fen sich die acht Mit­glie­der ein­mal im Monat. Tur­nus­ge­mäß steht nun nach drei Jah­ren die Neu­wahl des Gre­mi­ums an.

Datum: Mon­tag, 14. Novem­ber 2022, 14 Uhr

Ort: Gro­ßer Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses

Wahl­be­rech­tigt: Alle voll­jäh­ri­gen Ecken­ta­ler – gewählt wer­den kann, wer bei der Wahl­ver­samm­lung anwe­send ist.

Den Senio­ren­bei­rat gibt es in Ecken­tal seit 1998. „Wir sind sehr dank­bar so einen enga­gier­ten Senio­ren­bei­rat zu haben. Er hat sein Ohr am Bür­ger und kennt die Wün­sche und Nöte. Seit über 20 Jah­ren lei­sten die Mit­glie­der einen unschätz­ba­ren Bei­trag für die Gemein­de und dank ihrer Ideen und Akti­vi­tä­ten konn­ten vie­le hilf­rei­che Pro­jek­te geplant und umge­setzt wer­den“, sagt Syl­via Stein­bach, die im Rat­haus die Senio­ren­ar­beit koor­di­niert. Vie­les sei auf den Weg gebracht wor­den – etwa die Grün­dung des ört­li­chen Hospiz­ver­eins, des Ster­nen­gar­tens und die Mit­be­grün­dung des sozia­len Net­zes Ecken­tal. Der Mehr­ge­nera­tio­nen­park erhielt einen Senio­ren­par­cours und jeder Orts­teil einen Defi­bril­la­tor. „Es fin­den Smart­pho­ne und Tablet-Kur­se statt und regel­mä­ßi­ge Vor­trä­ge infor­mie­ren über Recht, Gesund­heit und Sicher­heit im Alter. Außer­dem wird in Kin­der­gär­ten vor­ge­le­sen und mit Kin­dern beim Feri­en­pro­gramm des Jun­gend­bü­ros gekocht“, so Stein­bach wei­ter. In enger Abstim­mung zwi­schen dem Senio­ren­bei­rat und der Gemein­de­ver­wal­tung wur­de auch für Ecken­ta­ler Senio­ren und ihre Ange­hö­ri­gen eine Bro­schü­re aus­ge­ar­bei­tet, die im Foy­er des Rat­hau­ses aus­liegt und wich­ti­ge Ansprech­part­ner und Adres­sen beinhaltet.

Die Wahl am 14. Novem­ber 2022 bie­tet allen Bür­gern, die das Leben in ihrer Markt­ge­mein­de gestal­ten wol­len, die Chan­ce, sich zu enga­gie­ren. Der Markt Ecken­tal freut sich über eine rege Betei­li­gung an der Wahl und über jeden, der die­se Mög­lich­keit nut­zen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert