Bam­berg: Online Semi­nar – Beruf­li­che Kom­pe­ten­zen und Fähigkeiten

Bian­ca Heger gibt wert­vol­le Tipps / Foto: Agen­tur für Arbeit

Bian­ca Heger, die Beauf­trag­te für Chan­cen­gleich­heit am Arbeits­markt der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg bie­tet am 15. Novem­ber von 9.00 bis 10.30 Uhr ein kosten­frei­es Online-Semi­nar zum The­ma „Beruf­li­che Kom­pe­ten­zen und Fähig­kei­ten – was wird gesucht, gebraucht und benö­tigt“ an.

Bian­ca Heger: „Die Arbeits­welt ent­wickelt sich durch Digi­ta­li­sie­rung rasant wei­ter und damit ver­än­dern sich auch die Anfor­de­run­gen an die Arbeits­kräf­te. Der beruf­li­che Wie­der­ein­stieg nach einer fami­li­en­be­ding­ten Unter­bre­chung der Erwerbs­tä­tig­keit ist daher eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung, bei der Sie die Agen­tur für Arbeit ger­ne unter­stüt­zen möchte.

Im Online-Vor­trag erfah­ren Sie, wie Sie ihre Kennt­nis­se und Stär­ken erken­nen und klar benen­nen kön­nen, wie Sie Stel­len­an­ge­bo­te anhand des ange­ge­be­nen Kom­pe­tenz­pro­fils ana­ly­sie­ren und wel­che Mög­lich­kei­ten es gibt, gefor­der­te Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten durch Qua­li­fi­zie­rung und Wei­ter­bil­dung zu erwer­ben bzw. zu aktualisieren.“

Die Teil­nah­me ist kosten­los. Anmel­dun­gen bit­te bis zum 11. Novem­ber an Bamberg-​Coburg.​BCA@​arbeitsagentur.​de . Sie erhal­ten anschlie­ßend eine Bestä­ti­gung und Ein­la­dung mit dem Link zur Ver­an­stal­tung. Für die Teil­nah­me ist jedes inter­net­fä­hi­ge Gerät geeignet.

Die Beauf­trag­te für Chan­cen­gleich­heit am Arbeits­markt Bian­ca Heger beant­wor­tet ger­ne auch tele­fo­nisch Fra­gen vor­ab unter 09561/93 309.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert