Bam­berg: KAB-Semi­nar „Die Idee vom guten Leben“

„Die Idee vom guten Leben – zurück zu einer Kul­tur des Genug“ lau­tet der Titel eines Semi­nars, zu dem das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg am 23.11.2022, 19:00 Uhr, in die Räu­me der Katho­li­schen Hoch­schul­ge­mein­de, Fried­rich­str. 2 in Bam­berg ein­lädt. Chri­sti­an Luplow, neu­er Geschäfts­füh­rer des Bund Natur­schutz Bam­berg, geht fol­gen­den Fra­gen nach: Was kann man selbst tun, um den Zwang zum Wachs­tum zu über­win­den? Wie kön­nen wir unse­ren All­tag nach­hal­tig gestalten?

Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Um Anmel­dung wird gebe­ten: www​.kab​-bam​berg​.de/​b​i​l​d​u​n​g​/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert