Vol­les Haus in Mar­loff­stein bei Dis­kus­si­ons­abend der GRÜ­NEN im Land­kreis Erlangen

Landtagskandidatin Dr. Monika Tremel aus Kalchreuth, Bezirkstagskandidat Manfred Bachmayer aus Eckental und MdL Christian Zwanziger aus Erlangen
Landtagskandidatin Dr. Monika Tremel aus Kalchreuth, Bezirkstagskandidat Manfred Bachmayer aus Eckental und MdL Christian Zwanziger aus Erlangen

Auf Ein­la­dung des Grü­nen Kreis­ver­bands Erlan­gen-Land kamen inter­es­sier­te Bürger*innen in den Gast­hof Alter Brun­nen in Mar­loff­stein. So viel­fäl­tig die Inter­es­sen der rund 30 Anwe­sen­den war, so viel­fäl­tig und enga­giert war auch die Dis­kus­si­on. Von der Ener­gie­ver­sor­gung über die Wert­schät­zung der Land­wirt­schaft bis zur Fra­ge wie in die­ser kri­sen­haf­ten Zeit mit einem Angriffs­kriegs Russ­lands mit­ten in Euro­pa unse­re Demo­kra­tie gestärkt wer­den kann mel­de­ten sich zahl­rei­che Stim­men zu Wort. Zuhö­ren und mit­dis­ku­tie­ren war auch das Cre­do von Land­tags­kan­di­da­tin Dr. Moni­ka Tre­mel aus Kalch­reuth, Bezirks­tags­kan­di­dat Man­fred Bach­may­er aus Ecken­tal und des Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Chri­sti­an Zwan­zi­ger aus Erlan­gen, die sich den Fra­gen stell­ten. Die Grü­nen Erlan­gen-Land freu­ten sich über das gro­ße Inter­es­se und einen kurz­wei­li­gen Abend, so Kreis­spre­che­rin Eva Hammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert