Klo­ster Banz: Dienst­be­spre­chung der baye­ri­schen Regie­rungs­prä­si­den­tin­nen und Regierungspräsidenten

Haupt­the­men Asyl und Energiewende

Das Bil­dungs­zen­trum Klo­ster Banz bil­det den pas­sen­den Rah­men für die Dienst­be­spre­chung der baye­ri­schen Regie­rungs­prä­si­den­tin­nen und Regie­rungs­prä­si­den­ten, zu der tur­nus­ge­mäß Ober­fran­kens Regie­rungs­prä­si­den­tin Hei­drun Piwer­netz ein­ge­la­den hat. Zwei Tage lang tau­schen sich die Spit­zen der baye­ri­schen Regie­rungs­be­zir­ke inten­siv über The­men­ge­bie­te aus, die die viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben der baye­ri­schen Regie­run­gen betref­fen. Über aktu­el­le Schwer­punk­te der Arbeit des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums des Innern, für Sport und Inte­gra­ti­on berich­ten Amts­chef Mini­ste­ri­al­di­rek­tor Karl Micha­el Scheu­fe­le und Mini­ste­ri­al­di­rek­to­rin Bri­git­ta Brunner.

Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern; Dr. Kerstin Engelhardt-Blum, Regierungspräsidentin von Mittelfranken; Walter Jonas, Regierungspräsident der Oberpfalz; Heidrun Piwernetz, Regierungspräsidentin von Oberfranken; Ministerialdirektor Karl Michael Scheufele, Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration; Dr. Eugen Ehmann, Regierungspräsident von Unterfranken; Ministerialdirektorin Brigitta Brunner, Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration; Dr. Erwin Lohner, Regierungspräsident von Schwaben; Dr. Konrad Schober, Regierungspräsident von Oberbayern. Foto: Isabel Körner

Rai­ner Hasel­beck, Regie­rungs­prä­si­dent von Nie­der­bay­ern; Dr. Ker­stin Engel­hardt-Blum, Regie­rungs­prä­si­den­tin von Mit­tel­fran­ken; Wal­ter Jonas, Regie­rungs­prä­si­dent der Ober­pfalz; Hei­drun Piwer­netz, Regie­rungs­prä­si­den­tin von Ober­fran­ken; Mini­ste­ri­al­di­rek­tor Karl Micha­el Scheu­fe­le, Amts­chef des Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­ums des Innern, für Sport und Inte­gra­ti­on; Dr. Eugen Ehmann, Regie­rungs­prä­si­dent von Unter­fran­ken; Mini­ste­ri­al­di­rek­to­rin Bri­git­ta Brun­ner, Baye­ri­sches Staats­mi­ni­ste­ri­um des Innern, für Sport und Inte­gra­ti­on; Dr. Erwin Loh­ner, Regie­rungs­prä­si­dent von Schwa­ben; Dr. Kon­rad Scho­ber, Regie­rungs­prä­si­dent von Ober­bay­ern. Foto: Isa­bel Körner

Als Haupt­the­men ste­hen das aktu­el­le Flücht­lings­ge­sche­hen, Fra­gen der Ener­gie­wen­de und die Bewäl­ti­gung einer etwai­gen Gas­man­gel­la­ge auf der Tages­ord­nung. „In die­ser schwie­ri­gen Zeit haben auch wir eine Fül­le an Her­aus­for­de­run­gen zu bewäl­ti­gen. Unter ande­rem die der­zei­ti­ge Asyl­si­tua­ti­on for­dert Regie­run­gen wie Kom­mu­nen, Ehren­amt­li­che und Unter­stüt­zer­krei­se in beson­de­rer Wei­se. Das Gesamt-Zugangs­ge­sche­hen ist bay­ern- und deutsch­land­weit wei­ter­hin sehr dyna­misch. Des­halb müs­sen asyl­su­chen­de und geflüch­te­te Men­schen ver­stärkt im gan­zen Land unter­ge­bracht wer­den. Die Regie­run­gen unter­neh­men zusam­men mit den Kreis­ver­wal­tungs­be­hör­den ver­stärkt Anstren­gun­gen, um eine gerech­te und soli­da­ri­sche Ver­tei­lung der geflüch­te­ten Men­schen zu errei­chen“, lei­tet Regie­rungs­prä­si­den­tin Hei­drun Piwer­netz in die Tages­ord­nung ein. „Auch zur Unter­stüt­zung der Ener­gie­wen­de und zum Aus­bau der erneu­er­ba­ren Ener­gien sind gewal­ti­ge gemein­sa­me Anstren­gun­gen nötig. Die Regie­run­gen haben hier Vor­schlä­ge erar­bei­tet, wie Pla­nungs- und Geneh­mi­gungs­ver­fah­ren wei­ter beschleu­nigt wer­den kön­nen“, so Piwer­netz und sie betont: „Wich­tig ist uns bei allen anste­hen­den The­men bay­ern­weit eine enge Abstim­mung und ein offe­ner Austausch.“

Abge­run­det wird das umfang­rei­che Pro­gramm durch einen Besuch der Basi­li­ka in Vier­zehn­hei­li­gen und der Neu­en Resi­denz Bamberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert