Freie Plät­ze beim Exi­stenz­grün­der­se­mi­nar in Lonnerstadt

Die zün­den­de Idee ist da, nur der Busi­ness-Plan für die Umset­zung fehlt noch: Wer sich selb­stän­dig machen will und ein biss­chen Start­hil­fe braucht, ist beim gemein­sa­men Exi­stenz­grün­der­se­mi­nar der Stadt Erlan­gen und des Land­krei­ses Erlan­gen-Höchstadt am Sams­tag, 29. Okto­ber 2022 in Lon­ner­stadt rich­tig. Von 9 bis 18 Uhr geben Exper­tin­nen und Exper­ten aus Wirt­schaft, Kanz­lei­en, Ban­ken, Kran­ken­kas­sen, der Indu­strie- und Han­dels­kam­mer Tipps aus der Pra­xis. Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern erhal­ten zudem Feed­back zu ihren Ideen.

Eine Anmel­dung ist noch bis zum 26. Okto­ber 2022 bei Kreis-Wirt­schafts­för­de­rer Tho­mas Wächt­ler, unter der Tele­fon­num­mer 09131/803‑1270, mög­lich. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 30 Euro. Mehr Infos zum Pro­gramm unter https://​www​.erlan​gen​-hoech​stadt​.de/​w​i​r​t​s​c​h​a​f​t​-​b​i​l​d​u​n​g​/​e​x​i​s​t​e​n​z​g​r​u​e​n​d​u​ng/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert