Blick über den Zaun: Die Con­su­men­ta bie­tet bis zum 30. Okto­ber 2022 in Nürn­berg Infos und Pro­duk­te rund um die The­men Bau­en, Ener­gie­spa­ren, Woh­nen, Mode, Life­style, Küche und Haushalt

Blick über den Zaun: Consumenta Nürnberg Oktober 2022
Die Consumenta findet von Mittwoch, 26. bis Sonntag, 30. Oktober 2022 in der Messe Nürnberg statt und ist damit die Plattform für Erlebnisse, Problemlösungen und das Wir-Gefühl der Region. Damit setzt die Consumenta gerade in herausfordernden Zeiten einen positiven Impuls für die regionale Wirtschaft. Foto: Timm Schamberger

Die Con­su­men­ta fei­ert die Region!

Die Con­su­men­ta fin­det von Mitt­woch, 26. bis Sonn­tag, 30. Okto­ber 2022 in der Mes­se Nürn­berg statt und ist damit – ein­ma­lig für fünf statt neun Tage – die Platt­form für Erleb­nis­se, Pro­blem­lö­sun­gen und das Wir-Gefühl der Regi­on. Damit setzt die Con­su­men­ta gera­de in her­aus­for­dern­den Zei­ten einen posi­ti­ven Impuls für die regio­na­le Wirtschaft.

Blick über den Zaun: Consumenta Nürnberg Oktober 2022

Im Bild von links: Kas­pars Paeg­le (Novuss), Ste­fan Will (Ultra Comix), Her­wig Dan­zer und Emma Heberlein(Die Möbel­ma­cher), Thi­lo und Hen­ning Könicke (AFAG), Moni­ka Gru­ber, Cri­stel Com­pa­ny Orta und Deni­se Schött­ner (Die Schön­heits­stu­ben Wen­del­stein) und Jut­ta Schnur mit Hün­din Nisha (Acti­ve Dogs). Foto: Timm Schamberger

Rund 650 Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren zur Con­su­men­ta in acht Hal­len der Mes­se Nürn­berg ihre Ange­bo­te und suchen damit den per­sön­li­chen Aus­tausch mit den Men­schen aus der Metro­pol­re­gi­on. Auf die Besu­cher war­ten Infor­ma­tio­nen, Pro­duk­te und Lösun­gen rund ums Bau­en, Ener­gie­spa­ren und Woh­nen sowie zu den The­men Mode, Life­style, Küche und Haus­halt. Dar­über hin­aus gibt es regio­na­le Köst­lich­kei­ten und Kost­bar­kei­ten sowie erst­mals eine eige­ne Nürn­berg-Hal­le. Die Con­su­men­ta wird vom GIN­mar­ket (29. + 30. Okto­ber, ab 18 J.), der Heim­tier Mes­se (28. bis 30. Okto­ber) und der Erfin­der­mes­se iENA (27. bis 30. Okto­ber) beglei­tet. Für Schul­klas­sen gibt es erst­mals ein gro­ßes Schul­klas­sen­pro­gramm mit infor­ma­ti­ven Work­shops, sport­li­chen Mit­mach­pro­gram­men und Inspi­ra­tio­nen für die beruf­li­che Zukunft. Ver­schie­de­ne Schu­len aus der Regi­on haben hier­für ins­ge­samt rund 600 Schü­ler ange­mel­det, die unter der Woche Mes­se­luft schnup­pern dürfen.

Maik Hei­ßer ist Pro­jekt­lei­ter der Con­su­men­ta und koor­di­niert die ein­zel­nen Mes­se­be­tei­li­gun­gen: „Nach der coro­nabe­ding­ten Zwangs­pau­se dau­ert der Pro­zess des Mes­se-Neu­starts wei­ter an. Im ver­gan­ge­nen Jahr waren wir froh, dass es über­haupt mög­lich war, eine Mes­se sicher durch­zu­füh­ren. In die­sem Jahr ste­hen wir vor ganz ande­ren Her­aus­for­de­run­gen, den­noch ver­zeich­nen wir ein Wachs­tum zu 2021 und das Enga­ge­ment der ein­zel­nen Aus­stel­ler ist sehr groß. Gemein­sam mit unse­ren Besu­chern sind auch wir als Ver­an­stal­ter gespannt dar­auf, was die rund 650 Aus­stel­ler in die­sem Jahr bereit­hal­ten. Wir haben das Ange­bot der dies­jäh­ri­gen Con­su­men­ta in elf The­men­wel­ten geglie­dert und freu­en uns, dass sich vie­le tol­le, enga­gier­te Betei­li­gun­gen ange­kün­digt haben, dazu gehö­ren auch wie­der vie­le Mitmachangebote.“

Erleb­nis­se, Ent­deckun­gen und Problemlösungen

Die Con­su­men­ta ist eine Platt­form, die Men­schen und Märk­te zusam­men­bringt aber vor allem auch ein Ort für Ent­deckun­gen, Erleb­nis­se sowie um Pro­blem­lö­sun­gen zu fin­den. In die­sem Jahr gibt es neue The­men­be­rei­che, wie zum Bei­spiel die Nürn­berg-Hal­le und die Wed­ding-Cor­ner. Durch die Betei­li­gun­gen der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg und der TH Nürn­berg Georg Simon Ohm gibt es ver­mehrt Ange­bo­te rund um Wis­sen­schaft und For­schung und beim Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten ste­hen All­tags­kom­pe­ten­zen und Wis­sens­ver­mitt­lung im Fokus. Aus­stel­ler, wie die Ice Tigers Nürn­berg, der HC Erlan­gen und der Baye­ri­sche Lan­des­sport­ver­band machen den Con­su­men­ta-Besuch durch ihre inter­ak­ti­ven Ange­bo­te zu einem Erleb­nis für die gan­ze Fami­lie. Die kuli­na­ri­schen Klas­si­ker und Food-Trends bei Ori­gi­nal Regio­nal, beim Baye­ri­schen Bau­ern­ver­band oder in der Markt­hal­le sor­gen für den bekann­ten Genussfaktor.

Pro­blem­lö­sun­gen fin­den die Con­su­men­ta-Besu­cher zum Bei­spiel für Küche und Haus­halt aber auch im Bereich „Bau­en, und Woh­nen“. Dort sind der­zeit beson­ders die The­men Ener­gie­spa­ren und ener­ge­ti­sche Sanie­run­gen gefragt. Das per­sön­li­che Wohl­be­fin­den steht eben­falls im Pro­gramm, mit Gesund­heits­the­men sowie Beau­ty- und Well­ness-Ange­bo­ten aber auch mit Deko­ra­ti­ons­ideen für die Weih­nachts­zeit. Unter­halt­sa­me Pro­gram­me sind in acht Foren gebo­ten, mit Moden­schau­en und Miss-Wahl, Hun­de­trai­ning sowie Infor­ma­ti­ons- und Unter­hal­tungs­an­ge­bo­ten. Ein High­light sind die Koch­shows, bei denen unter ande­ren Alex­an­der Herr­mann den Blick in die Töp­fe gewährt.

Vor­freu­de auf das Pro­gramm ist auch bei den Geschäfts­füh­rern des Con­su­men­ta-Ver­an­stal­ters AFAG, Hen­ning und Thi­lo Könicke, zu spü­ren: „Für uns steht bei der Con­su­men­ta in die­sem Jahr der regio­na­le Zusam­men­halt im Mit­tel­punkt. Die aktu­el­le Zeit sorgt in vie­len Berei­chen für Unsi­cher­hei­ten, da soll die Con­su­men­ta eine Kon­stan­te sein, die die Regio­na­li­tät stärkt – im Sin­ne der Nach­hal­tig­keit und auch als eine Art der regio­na­len Wirt­schafts­för­de­rung – und jeder Besu­cher kann Teil davon sein. Wir freu­en uns auf die vie­len span­nen­den Mes­se­be­tei­li­gun­gen und auf das Wie­der­se­hen im Rah­men der Con­su­men­ta 2022.“

Die Con­su­men­ta 2022 läuft ein­ma­lig nur über fünf Tage und fin­det von Mitt­woch, 26. bis Sonn­tag, 30. Okto­ber in der Mes­se Nürn­berg statt. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Tickets mit ver­schie­de­nen Akti­ons­an­ge­bo­ten gibt es unter www​.con​su​men​ta​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert