Die Erlan­ger Night­Li­ner dre­hen eine Run­de mehr

Umstel­lung auf Winterzeit

In der Nacht von Sams­tag, 29. Okto­ber auf Sonn­tag, 30. Okto­ber endet die Som­mer­zeit. Die Uhren wer­den wie­der um eine Stun­de von 3:00 Uhr auf 2:00 Uhr zurück­ge­stellt. In die­ser Stun­de fah­ren die Erlan­ger Night­Li­ner N27, N28 und N29 eine zusätz­li­che Run­de auf ihren Lini­en. Dar­über hin­aus fah­ren die Night­Li­ner wegen des Brücken- und Fei­er­ta­ges auch in den Näch­ten von Sonn­tag, 30. Okto­ber auf Mon­tag, 31. Okto­ber und von Mon­tag, 31. Okto­ber auf Diens­tag, 1. Novem­ber. Die Bus­se fah­ren zwi­schen 1:00 und 4:00 Uhr nachts zu jeder vol­len Stun­de ab Hugenottenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert