Staats­stra­ße 2262: Erneue­rung zwi­schen Reich­man­s­dorf und Treppendorf

Symbolbild Umleitung

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg beginnt am Mitt­woch den 2. Novem­ber 2022 mit der Sanie­rung der Staats­stra­ße 2262 zwi­schen Reich­manns­dorf und Treppendorf.

Im Zuge der Sanie­rungs­maß­nah­me wird die kom­plet­te Fahr­bahn im Strecken­zug erneu­ert, sowie die Fahr­bahn­rand­be­rei­che saniert.

Für die Dau­er der Arbei­ten muss die St 2262 zwi­schen Reich­manns­dorf und Trep­pen­dorf voll gesperrt wer­den. Die Arbei­ten dau­ern vor­aus­sicht­lich bis zum 31. Dezem­ber 2022.

Die Umlei­tung erfolgt von Trep­pen­dorf über die Staats­stra­ße 2262 – Bur­ge­brach – Unter­neu­ses – Steppach – St 2260 – Mühl­hau­sen – ERH 34 – BA und umge­kehrt und ist ent­spre­chend ausgeschildert.

Das Staat­li­che Bau­amt Bam­berg bit­tet die Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis für die unver­meid­ba­ren Beein­träch­ti­gun­gen und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen wäh­rend der Sanie­rungs­maß­nah­me, sowie um erhöh­te Auf­merk­sam­keit auf den Umleitungsstrecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert