Ein­bruch in Erlan­ger Schu­le – Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei

Im Zeit­raum von Frei­tag­abend (14.10.2022) bis Sams­tag­vor­mit­tag (15.10.2022) bra­chen Unbe­kann­te in eine Schu­le im Erlan­ger Stadt­teil Alter­lan­gen ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen bit­tet um Zeugenhinweise.

Die Ein­bre­cher ver­schaff­ten sich im genann­ten Zeit­raum über eine Tür gewalt­sam Zugang zu dem Schul­ge­bäu­de in der Schal­lers­ho­fer Stra­ße. Im Anwe­sen bra­chen die Unbe­kann­ten meh­re­re Türen und Schrän­ke auf und ver­such­ten einen Tre­sor zu öff­nen. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Höhe des Ent­wen­dungs­scha­dens kann der­zeit noch nicht bezif­fert werden.

Der Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken führ­te vor Ort eine Spu­ren­si­che­rung durch. Das zustän­di­ge Fach­kom­mis­sa­ri­at der Nürn­ber­ger Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert