Kon­zert mit dem Welt­klas­se­gei­ger Ingolf Tur­ban am 30. Okto­ber 2022 in Lichtenberg

Konzert mit dem Weltklassegeiger Ingolf Turban am 30. Oktober 2022 in Lichtenberg Oktober 2022
Am 30. Oktober 2022 findet das Eröffnungskonzert des Meisterkurses für Violine mit Prof. Ingolf Turban statt. Das Abschlusskonzert mit den Teilnehmenden des Meisterkurses für Violine von Prof. Ingolf Turban wird am 3. November 2022 präsentiert. Text: Monika Hopf, Foto: Frank Wunderatsch

Vio­lin­kon­zert mit Welt­klas­se­gei­ger Ingolf Turban

„Haus Mar­teau ver­strömt immer noch die Hoch­kul­tur, die das Leben und Wir­ken Hen­ri Mar­teaus aus­ge­macht hat“, sagt der Vio­lin­pro­fes­sor Ingolf Tur­ban. Seit vie­len Jah­ren kommt er in die Künst­ler­vil­la, um jun­gen Künst­le­rin­nen und Künst­lern wich­ti­ge Impul­se für ihre Kar­rie­re zu geben. Tur­ban zeigt am Sonn­tag, 30. Okto­ber 2022 um 19 Uhr mit sei­nem Eröff­nungs­kon­zert, wel­che Akzen­te er in sei­nem Spiel setzt. Zum Abschluss des Mei­ster­kur­ses demon­strie­ren dann die jun­gen Vio­li­ni­stin­nen und Vio­li­ni­sten am Don­ners­tag, 3. Novem­ber um 18 Uhr den künst­le­ri­schen Ertrag des Kur­ses in der Lich­ten­ber­ger Künstlervilla.

„Dozen­ten wie Ingolf Tur­ban – einer der bekann­te­sten Gei­ger unse­rer Zeit – tra­gen den her­vor­ra­gen­den Ruf von Haus Mar­teau bestän­dig in die inter­na­tio­na­le Musik­welt. Mit der Ein­spie­lung von Hen­ri Mar­teaus „24 Capri­cen“ hat er dem Haus zudem ein gro­ßes Geschenk gemacht“, erläu­tert Bezirks­tags­prä­si­dent Hen­ry Schramm.

Tur­bans umfang­rei­ches Reper­toire aller Stil­rich­tun­gen ist mitt­ler­wei­le auf über 40 CD-Pro­duk­tio­nen doku­men­tiert. 2021 wur­de Ingolf Tur­ban als einer der bekann­te­sten Gei­ger sei­ner Zeit mit dem «Inter­na­tio­nal Clas­si­cal Music Award» aus­ge­zeich­net. Sei­ne Inter­pre­ta­tio­nen wer­den für ihre tech­ni­sche Lei­stung eben­so geschätzt wie für ihre hohe Kommunikationsqualität.

Als Solist war Ingolf Tur­ban bereits in den Phil­har­mo­nien von Ber­lin und Mün­chen, im Ken­ne­dy Cen­ter in Washing­ton, in der New Yor­ker Avery Fisher Hall, in der Züri­cher Ton­hal­le, im Gol­de­nen Saal des Wie­ner Musik­ver­eins oder der Mai­län­der Sca­la. Mit sei­nen Auf­trit­ten trägt er neben den Wer­ken der gro­ßen Vio­lin­li­te­ra­tur ein zum Teil nie gehör­tes Reper­toire in die Welt. Allein sein Ein­satz für das Werk Nic­colò Paga­ni­nis fei­ert unge­wöhn­li­che Erfol­ge, wie im März 2006 mit den New Yor­ker Phil­har­mo­ni­kern, mit der Gesamt­ein­spie­lung der sechs Vio­lin­kon­zer­te und in der Fern­seh­do­ku­men­ta­ti­on „Paga­ni­nis Geheimnis“.

Eröff­nungs­kon­zert des Mei­ster­kur­ses für Vio­li­ne mit Prof. Ingolf Turban

Sonn­tag, 30. Okto­ber 2022 um 19 Uhr im Kon­zert­saal von Haus Mar­teau, Loben­stei­ner Str. 4, 95192 Lichtenberg

Am Kla­vier beglei­tet Miki Hashimoto.

Ein­tritt 25 Euro / ermä­ßigt 12,50 Euro

Abschluss­kon­zert mit den Teil­neh­men­den des Mei­ster­kur­ses für Vio­li­ne von Prof. Ingolf Turban

Don­ners­tag, 3. Novem­ber 2022 um 18 Uhr im Kon­zert­saal von Haus Mar­teau, Loben­stei­ner Str. 4, 95192 Lichtenberg

Am Kla­vier beglei­tet Miki Hashimoto.

Ein­tritt 10 Euro.

Kon­zert­be­su­cher müs­sen Kar­ten vor­ab ver­bind­lich tele­fo­nisch reser­vie­ren (0921 604 1608, Mo–Do 7–15 Uhr, Fr 7–12 Uhr).

Reser­vie­rungs­an­fra­gen auch unter info@​haus-​marteau.​de. Abend­kas­se am Kon­zert­tag ab 16 Uhr unter 09288 6495.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.haus​-mar​teau​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert