Gud­run Bren­del-Fischer erhält den Baye­ri­schen Ver­dienst­or­den für lang­jäh­ri­ges poli­ti­sches und gesell­schaft­li­ches Engagement

Gudrun Brendel-Fischer, Anne Haug, Dr. Markus Söder, Peter Zilles

Gud­run Bren­del-Fischer, Anne Haug, Dr. Mar­kus Söder, Peter Zilles

Die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te und Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung Gud­run Bren­del-Fischer (CSU, Bay­reuth) erhielt heu­te für ihr außer­ge­wöhn­li­ches und lang­jäh­ri­ges poli­ti­sches sowie gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment den Baye­ri­schen Ver­dienst­or­den. Mini­ster­prä­si­dent Dr. Mar­kus Söder beton­te bei der Ver­lei­hung im Anti­qua­ri­um der Resi­denz ihre lang­jäh­ri­ge ehren­amt­li­che Tätig­keit in der Jugend­ver­bands­ar­beit sowie ihre kom­mu­nal­po­li­ti­schen Ämter. Gud­run Bren­del-Fischer ist seit 2007 als Abge­ord­ne­te im Land­tag und seit 2018 Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te der Baye­ri­schen Staatsregierung.

Ver­lie­hen wur­de der Orden an Wür­den­trä­ger aus Gesell­schaft, Kul­tur, Kunst und Poli­tik. Aus Ober­fran­ken wur­den neben Gud­run Bren­del-Fischer, die Spit­zen­sport­le­rin Anne Haug sowie der Vor­sit­zen­de der Tafel Bay­ern Peter Zil­les ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert