Bam­ber­ger DJK-Damen im Duell gegen ‚Män­ner­turn­ver­ein‘

symbolbild basketball

Nach dem Wei­ter­kom­men im DBBL-Pokal kom­men die Damen der DJK Don Bos­co Bam­berg wie­der im All­tag der 2. Toyo­ta Damen Bas­ket­ball Bun­des­li­ga an. Dort haben sie am Sams­tag das Team des MTV Stutt­gart in der hei­mi­schen Sport­hal­le der Graf-Stauf­fen­berg-Schu­le zu Gast. Sprung­ball ist um 14:30 Uhr.

Die Ober­frän­kin­nen kön­nen für die Begeg­nung wie­der per­so­nell aus dem Vol­len schöp­fen, denn die bei­den mit Dop­pel­li­zenz aus­ge­stat­te­ten Spie­le­rin­nen, sind erst am Sonn­tag bei ihren Stamm­ver­ei­nen aktiv. Zuschau­en muss dage­gen nach ihrer Fuß­ver­let­zung wei­ter­hin Kapi­tä­nin Julia För­ner. Ob der zuletzt krank­heits­be­dingt feh­len­de Chef­coach Stef­fen Dau­er wie­der an Bord ist, war zu Redak­ti­ons­schluss noch nicht sicher. Nach dem Video­stu­di­um sei­ner Mädels warnt er jedoch vor dem zuletzt gezeig­ten leicht­sin­ni­gem Ver­hal­ten: „So wie in der ersten Halb­zeit gegen Schwa­bach wird das nichts wer­den. Wir müs­sen kon­zen­triert als Team auf­tre­ten und unse­ren Geg­ner nicht so leicht ins Spiel kom­men lassen.“

Die Gäste aus dem Schwa­ben­land hat­ten einen posi­ti­ven Start in die Sai­son. Nach einer knap­pen Nie­der­la­ge im Lokal­der­by gegen Lud­wigs­burg, gab es kla­re Sie­ge gegen Mainz und Frei­burg. Und auch im Pokal konn­ten sie sich mit einem Erfolg gegen Mainz für die 3. Run­de qua­li­fi­zie­ren. Nach dem ver­meint­li­chen Abstieg aus Liga 2 letz­te Sai­son, konn­te der MTV sich doch noch einen frei­en Platz im Tableau im zweit­höch­sten Wett­be­werb Deutsch­lands sichern. Ver­mut­lich nicht wie­der in Abstiegs­ge­fahr zu gera­ten, haben sich die Damen aus der Lan­des­haupt­stadt auch per­so­nell qua­li­ta­tiv ver­stärkt. Ins­ge­samt vier Aus­län­de­rin­nen­spots (aus Kana­da, Frank­reich, Bul­ga­ri­en und Kroa­ti­en) haben die Damen aus dem Män­ner­turn­ver­ein in ihrem Kader und dürf­ten ver­mut­lich die­se Spiel­zeit kaum etwas mit dem Abstieg zu tun haben.

sie­he auch https://​www​.djk​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert