Bay­reu­ther Stadt­bau­hof emp­fiehlt: Auch klei­ne Elek­tro­alt­ge­rä­te recyceln

Fast jeder hat sie zuhau­se her­um­lie­gen: Aus­ran­gier­te Han­dys, kaput­te Rasier­ap­pa­ra­te, jede Art von fern­ge­steu­er­tem Spiel­zeug, elek­tri­sche Zahn­bür­sten, soge­nann­te E‑Zigaretten, Kame­ras oder Toa­ster. Bis zu fünf Kilo­gramm klei­ne Elek­tro­alt­ge­rä­te wer­den pro Kopf in Schub­la­den, Schrän­ken oder Kisten ver­mu­tet, die dort ent­we­der ver­ges­sen auf ihre Ent­sor­gung war­ten – im schlimm­sten Fall lan­den sie aber im Rest­müll. Und wegen ihrer gerin­gen Grö­ße wer­den gera­de sol­che klei­nen Elek­tro­ge­rä­te oft falsch ent­sorgt: So lan­den in der EU bis zu 1,4 Kilo­gramm Elek­tro­schrott pro Ein­woh­ner jedes Jahr im Rest­müll und wer­den also nicht ange­mes­sen recy­celt – damit gehen die ent­hal­te­nen wich­ti­gen Roh­ma­te­ria­len wie sel­te­ne Erden ver­lo­ren. In Bay­reuth sind das 103.600 Kilo­gramm Elek­tro­schrott der im Rest­müll ent­sorgt wird.

Eine fal­sche Ent­sor­gung von Elek­tro­klein­ge­rä­ten birgt aber noch ande­re Gefah­ren: Klein­ge­rä­te ent­hal­ten oft lei­stungs­star­ke Lithi­um-Bat­te­rien, die bei einer nicht scho­nen­den Erfas­sung bezie­hungs­wei­se beim Trans­port Brän­de aus­lö­sen kön­nen. Klei­ne elek­tro­ni­sche Gerä­te stel­len des­we­gen eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für die Ent­sor­gungs­be­trie­be dar – und eine Bela­stung für die Umwelt. Die Abfall­be­ra­tung des Stadt­bau­hofs bit­tet daher dar­um, auch klei­ne elek­tro­ni­sche Gerä­te in den Wert­stoff­hof, Dros­sen­fel­der Stra­ße 4, zu bringen.

Übri­gens: Seit Anfang Juli kön­nen Elek­tro­ge­rä­te auch kosten­los in Lebens­mit­tel­ge­schäf­ten oder Dis­coun­tern abge­ge­ben wer­den. Die­se müs­sen bis zu drei Elek­tro­ge­rä­te mit einer maxi­ma­len Kan­ten­län­ge von 25 Zen­ti­me­tern auch ohne Kauf eines Elek­tro­ge­rä­tes anneh­men. Grö­ße­re Elek­tro­ge­rä­te wer­den nur beim Kauf eines ver­gleich­ba­ren Gerä­tes zurückgenommen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen rund um das The­ma Abfall sind online unter www​.stadt​bau​hof​.bay​reuth​.de oder in der Abfall App der Stadt Bay­reuth zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert