Tröstau­er MdL Mar­tin Schöf­fel will Lkw-Ver­kehr in Bad Berneck wirk­sam entgegentreten

MdL Martin Schöffel
MdL Martin Schöffel

„Umfas­sen­des Beschil­de­rungs­kon­zept und Umbau­maß­nah­men an Kreis­stra­ßen sol­len LKW-Ver­kehr in Bad Berneck ausschließen“

Der Ver­kehrs­aus­schuss des Baye­ri­schen Land­tags hat sich heu­te hin­ter das vom Ver­kehrs­mi­ni­ste­ri­um vor­ge­leg­te Beschil­de­rungs­kon­zept und wei­te­re Ideen zur Ver­mei­dung von Staus und LKW-Ver­kehr in Bad Berneck gestellt.

„Seit Herbst 2021 lie­gen Vor­schlä­ge für ein kla­res Beschil­de­rungs­kon­zept auf dem Tisch. Nun soll es schnell umge­setzt wer­den,“ betont der hei­mi­sche CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Mar­tin Schöf­fel. „Ich set­ze mich seit einer gro­ßen Ver­kehrs­kon­fe­renz im Herbst 2021 genau dafür ein. Nun sol­len schnellst­mög­lich neue Ver­kehrs­zei­chen an der A9 auf­ge­stellt wer­den, die dar­auf hin­wei­sen, dass eine Umlei­tung durch Bad Berneck für LKW wegen des Durch­fahrts­ver­bots nicht zuläs­sig und mög­lich ist. Die erfor­der­li­che ver­kehrs­recht­li­che Anord­nung dafür ist bereits gege­ben. Auf der B303 sowie an der Kreu­zung west­lich Gefrees soll mit Ver­kehrs­schil­dern eben­falls das Durch­fahrts­ver­bot ange­zeigt werden.“

Der Baye­ri­sche Land­tag bit­tet den Land­kreis Bay­reuth an den Stra­ßen in ihrem Zustän­dig­keits­be­reich, am Kno­ten­punkt der BT48 und der BT49 bei Hohen­knoden und zwi­schen A9 und Was­ser­knoden bau­li­che Maß­nah­men vor­zu­neh­men, die eine Ein­fahrt von LKW mög­lichst verhindert.

In der Peti­ti­on des Vor­sit­zen­den der SPD-Stadt­rats­frak­ti­on, die in die­ser Woche in Mün­chen behan­delt wur­de, wird ein tem­po­rä­res Abfahrts­ver­bot für Lkw über 7,5 t bei Staus im Bereich der Auto­bahn­ab­fahr­ten Gefrees, Him­mel­kron und Markt­sch­or­gast gefor­dert. Die­ses Abfahrts­ver­bot wird nicht nur von den Behör­den und dem Markt Markt­sch­or­gast, son­dern auch von Mar­tin Schöf­fel ins­be­son­de­re wegen des in Markt­sch­or­gast ent­ste­hen­den Auto­ho­fes abgelehnt.

„Ich wer­de mich auch wei­ter­hin dar­um küm­mern, dass das Pro­blem LKW-Ver­kehr in Bad Berneck gelöst wird“, so Mar­tin Schöf­fel, der auch auf das ste­ti­ge Enga­ge­ment der Bad Bernecker CSU in die­sem The­ma hin­weist. „Bei Staus auf der Auto­bahn kommt es in Bad Berneck zu kata­stro­pha­len Situa­tio­nen, die die Sicher­heit ernst­haft gefähr­den. Hier muss jetzt sofort gehan­delt wer­den,“ so der Abgeordnete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert