„Lebens-Wege: Spa­zier­gang mit Impul­sen“ in Bayreuth

Christel Sakalow © privat

Chri­stel Saka­low © privat

Zu einem Spa­zier­gang mit Tex­ten und Impul­sen in der Wil­hel­mi­nen­aue lädt das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk am Sonn­tag, 23. Okto­ber, von 16 bis 17.30 Uhr ein. Wenn Spa­zier­gän­ger einen Weg gehen, tref­fen sie auf Kreu­zun­gen, machen Umwe­ge, suchen Weg­wei­ser – das lässt sich auch auf Lebens­we­ge über­tra­gen. Geführt von Chri­stel Saka­low, Päd­ago­gin mit Pil­gerer­fah­rung, tref­fen die Teil­neh­men­den auf sol­che Ele­men­te ihrer „Lebens-Wege“ und kön­nen ihrer Bedeu­tung im eige­nen Leben nach­spü­ren. Die Strecke umfasst etwa zwei Kilo­me­ter und ist mit nahe­zu ebe­ner Weg­füh­rung bar­rie­re­frei; Treff­punkt ist der Park­platz Nord, Wil­hel­mi­nen­aue Bay­reuth. Anmel­dung beim EBW bis 20. Okto­ber unter 0921 56 06 81 0 oder unter info@​ebw-​oberfranken-​mitte.​de. Der Ein­tritt ist frei, um Spen­den wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert