Infor­ma­ti­ons­abend in Bay­reuth: Pati­en­ten­ver­fü­gung und Vorsorgevollmacht

Das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk Ober­fran­ken-Mit­te und der Hospiz­ver­ein Bay­reuth e.V. laden am Mon­tag, 17. Okto­ber um 19 Uhr zu einem Infor­ma­ti­ons­abend zu den The­men Pati­en­ten­ver­fü­gung und Vor­sor­ge­voll­macht ein. Juri­stin Sabi­ne Bai­er­lein wird grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen ver­mit­teln, die eine gute Basis für das eige­ne Vor­be­rei­ten der wich­ti­gen Doku­men­te schaf­fen. Genü­gend Raum wird auch für Fra­gen eröff­net wer­den. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Semi­nar­raum im Hof, Evan­ge­li­sches Zen­trum Bay­reuth, Richard-Wag­ner-Stra­ße 24, 95444 Bay­reuth. Der Ein­tritt ist frei. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.ebw​-ober​fran​ken​-mit​te​.de und www​.hospiz​ver​ein​-bay​reuth​.de.

Der ursprüng­lich für die­sen Ter­min geplan­te Vor­trag zum The­ma Erben wur­de getauscht und fand schon statt. Wei­te­re Infor­ma­ti­ons­aben­de zum The­ma wer­den aber fol­gen und fin­den sich auf den Web­si­ten der Veranstalter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert