KAB-Bam­berg bie­tet Online-Semi­nar für jun­ge Erwach­se­ne zum Arbeitsrecht

Das KAB Bil­dungs­werk Bam­berg lädt jun­ge Erwach­se­ne, die sich im Über­gang vom Schul- ins Berufs­le­ben befin­den, sowie deren Erzie­hungs­be­rech­tig­te zu einem Online-Semi­nar ein, das sich mit arbeits­recht­li­chen Fra­gen beschäf­tigt: Wor­auf muss ich ach­ten, wenn ich einen Arbeits­ver­trag unter­schrei­be? Wel­che Rech­te erhal­te ich damit? Wel­che Pflich­ten gehe ich ein? Wel­che „Fall­stricke“ gibt es? Was tue ich bei Abmah­nung, Lohn­rück­stand, Kün­di­gung, etc.?

Der Refe­rent Basti­an Mül­ler arbei­tet am Lehr­stuhl für Bür­ger­li­ches Recht und Arbeits­recht der Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlangen-Nürnberg.

Ver­an­stal­tungs­de­tails

Online-Semi­nar „Raus aus der Schu­le, rein in die Arbeits­welt. Arbeits­recht für jun­ge Erwach­se­ne: Wis­sens­wer­tes, Rech­te und Pflichten“

Diens­tag, 25.10.2022, 19:00 Uhr. Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Anmel­dung unter: www​.kab​-bam​berg​.de/​b​i​l​d​u​n​g​/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert