Ein­bruch in Schu­le in Spar­dorf – Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei

Erlan­gen-Land (ots) – Bereits in der Nacht von Don­ners­tag auf Frei­tag (06./07.10.2022) bra­chen Unbe­kann­te in eine Schu­le in Spar­dorf (Lkrs. Erlan­gen-Höchstadt) ein. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se. Die Ein­bre­cher dran­gen in der Zeit zwi­schen 22:00 Uhr (Do) und 06:30 Uhr (Fr) auf noch unbe­kann­te Wei­se in den Schul­kom­plex des Emil-von-Beh­ring Gym­na­si­ums in der Bucken­ho­fer Stra­ße ein. Anschlie­ßend durch­such­ten die Täter meh­re­re Büro­räu­me und bra­chen meh­re­re Schrän­ke und Fächer auf. Ob die Unbe­kann­ten aus den betrof­fe­nen Büros Bar­geld oder Wert­ge­gen­stän­de ent­wen­det haben, ist der­zeit noch unklar. Eben­so kann die Höhe des ent­stan­de­nen Sach­scha­dens bis­lang nicht bezif­fert werden.

Beam­te der Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen führ­ten am Tat­ort eine Spu­ren­si­che­rung durch. Dar­über hin­aus bit­ten die Ermitt­ler um Zeu­gen­hin­wei­se. Per­so­nen, die im Bereich der Schu­le ver­däch­ti­ge Wahr­neh­mun­gen gemacht haben, wer­den gebe­ten, sich mit der Poli­zei in Ver­bin­dung zu set­zen. Unter der Ruf­num­mer 0911 2112–3333 ist ein Hin­wei­s­te­le­fon geschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert