Noch bis 9. Okto­ber 2022 fin­det in Bay­reuth die Kon­fe­renz „Model Afri­can Uni­on Bay­reuth“ für Afri­ka-Inter­es­sier­te statt – Vor­trä­ge in eng­li­scher Sprache

Kon­fe­renz mit Online- und Präsenzvorträgen

Bis Sonn­tag, 9. Okto­ber 2022 kom­men am Cam­pus der Uni Bay­reuth wie­der Afri­ka­in­ter­es­sier­te aus Deutsch­land, Afri­ka und der gan­zen Welt zusam­men, um einen inten­si­ven kul­tu­rel­len Aus­tausch zu ermög­li­chen. Das Mot­to der dies­jäh­ri­gen Kon­fe­renz lau­tet “Afri­ca and the Dia­spo­ra. Rethin­king the role of Afri­cans and Afro­de­scents for the mother continent”.

Es wird ein reich­hal­ti­ges Rah­men­pro­gramm sowohl aus aka­de­mi­schen Work­shops mit gut geeig­ne­ten Gastredner*innen als auch kul­tu­rel­le Work­shops (z. B. zu afri­ka­ni­scher Musik und Tän­zen) prä­sen­tiert. Die Kon­fe­renz will einen Bei­trag zur Völ­ker­ver­stän­di­gung und zum inter­na­tio­na­lem Frie­den leisten.

So trägt die Model Afri­can Uni­on Con­fe­rence bei den Teil­neh­men­den zu neu­en Per­spek­ti­ven und zur Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung bei. Häu­fig ent­ste­hen dabei sogar rich­ti­ge Freundschaften.

Mehr Infos zur „Model Afri­can Uni­on Bay­reuth“ und den ver­schie­de­nen Vor­trä­gen in eng­li­scher Spra­che, von denen man auch vie­le online ver­fol­gen kann, gibt es unter https://​www​.model​af​ri​can​uni​on​.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert