Bas­ket­ball: ATS Kulm­bach Her­ren 1 besie­gen die TG Würzburg

Der ATS Kulm­bach gewinnt mit 82:63 gegen die TG Würzburg

Hoch­mo­ti­viert und vol­ler Élan ging es für die Her­ren 1 des ATS Kulm­bach in die neue Bas­ket­ball­sai­son. Doch die Par­tie begann recht holp­rig, bei­den Mann­schaf­ten hat noch der Rhyth­mus gefehlt (13:12). Im zwei­ten Spiel­ab­schnitt nahm das Team von Chri­stoph Jung­bau­er dann end­lich Fahrt auf und ins­be­son­de­re dank einer star­ken defen­si­ven Lei­stung konn­ten sie sich bis zur Halb­zeit einen Vor­sprung von 13 Punk­ten erspie­len (37:24).

Mit einem 9:0 run star­te­te man dann in die zwei­te Halb­zeit und bau­te die Füh­rung somit auf 20 Punk­te aus. Die Gäste aus Würz­burg ver­such­ten dann zwar noch­mal ins Spiel zurück zu fin­den, konn­ten dem gro­ßen Vor­sprung jedoch nicht viel aus­set­zen. Somit gewan­nen die Kulm­ba­cher ver­dient mit 82:63.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert