Jugend­bü­ro Ecken­tal prä­sen­tiert neue Ver­an­stal­tun­gen ab Okto­ber 2022

Das Ecken­ta­ler Jugend­bü­ro hat für den Herbst im Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3 ein viel­fäl­ti­ges Ange­bot für Kin­der und Fami­li­en im Programm:

Am MITT­WOCH, 12. OKTO­BER 2022 fin­det ein ein­tä­gi­ger Work­shop zum The­ma Bei­kost-Ein­füh­rung für Eltern mit Kin­dern im Alter von ca. 0 – ca. 8 Mona­ten. Mit Kin­der­er­näh­rungs­be­ra­te­rin Julia­na Morel­li Bell.

Datum: Mitt­woch, 12.10.2022

Uhr­zeit: 9.30 bis 12 Uhr

Ort: Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60,
Eckental-Eschenau

Anmel­dung: online unter www​.ecken​tal​.feri​en​pro​gramm​-online​.de

„BEI­KOST-KURS“

Im ein­tä­gi­gen Work­shop im Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3 erhältst du von
der Kin­der­er­näh­rungs­be­ra­te­rin Julia­na Morel­li Bell wert­vol­le Tipps und
Infos zur Ein­füh­rung der Beikost.
Ist dein Kind bald schon bereit, die Welt des Essens zu ent­decken oder
hat es bereits bda­mit begon­nen? Das Essen mit den Hän­den anfassen,
sehen, mat­schen, rie­chen und schmecken ist nicht nur sehr wich­tig für
die Ent­wick­lung des Kin­des, son­dern macht auch rich­tig Spaß! In diesem
Work­shop spre­chen wir über: wie lernt ein Baby essen und kau­en – wie
kann man die Bereit­schafts­si­gna­le erken­nen – wie kann man ein
essen­ler­nen­des Baby im Ess-All­tag unter­stüt­zen – die Sicher­heit rund
ums Essen – Lebens­mit­tel: wie und wel­che kann ich anbie­ten, was ist
tabu?

Die­se neue Pha­se kannst du gemein­sam mit dei­nem Kind erkunden.
Für Eltern mit Kin­dern von 0 bis 8 Mona­ten. Du kannst dein Kind gerne
mitbringen.

KOSTEN

Für Teilnehmer:innen aus dem Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt ist der Kurs
kosten­frei (die Teil­neh­mer­ge­bühr wird vom Amt für Kin­der, Jugend und
Fami­lie des Landkreises/​Fach­dienst Fami­li­en­bil­dung übernommen).
Inter­es­sier­te aus angren­zen­den Land­krei­sen kön­nen gegen eine Gebühr
von 40 € teil­neh­men. Nach der Kurs­bu­chung über die Online-Anmeldung
erhältst du eine Mail mit den Zahlungsinformationen.

ANMEL­DUNG

Für den Kurs ist eine ver­bind­li­che Anmel­dung nötig.

Am SONN­TAG, 23. OKTO­BER 2022 fin­det ein Figu­ren­thea­ter nach einer Erzäh­lung von Micha­el Ende statt, für Kin­der ab 6 Jah­ren und älte­re Kinder.
Ein­tritt 5€ bzw. 4€ für KNAX-Klub-Mitglieder.

Datum: Sonn­tag, 23.10.2022

Uhr­zeit: 15–16 Uhr

Ort: Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60,
Eckental-Eschenau

Anmel­dung: online unter www​.ecken​tal​.feri​en​pro​gramm​-online​.de

KIN­DER­THEA­TER „MOMO“

Am Sonn­tag, 23. Okto­ber um 15 Uhr zeigt das Thea­ter Kuckucks­heim das
Stück „Momo“ im Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3.
Das Figu­ren­thea­ter nach einer Erzäh­lung von Micha­el Ende eig­net sich
für Kin­der ab 6 Jah­ren und älte­re Kin­der, Kin­der von 6 bis 8 Jahren
benö­ti­gen eine Begleitperson.
Das Stück ist ein moder­nes Mär­chen über die Kost­bar­keit gemeinsam
erleb­ter Zeit und erzählt die Geschich­te um Momo, die Schildkröte
Kas­sio­peia und die Grau­en Herren:

Der alte Bep­po und der fan­ta­sie­vol­le Gigi sind arm, aber glücklich -
beson­ders, wenn Momo bei ihnen ist, die ihre Zeit frei­gie­big verschenkt.
Aber dann tau­chen die Grau­en Her­ren auf, die mit ihren leeren
Ver­spre­chen allen die Zeit rau­ben. Das Leben wird trist und Momo gerät
ins Visier der Grau­en. Die­ses Aben­teu­er wäre für sie ohne Mei­ster Hora
und die Schild­krö­te Kas­sio­peia wohl kaum zu meistern .

Der Ein­tritt beträgt 5€ pro Per­son bzw. 4€ für
KNAX-Klub-Mit­glie­der. KNAX-Klub-Mit­glie­der der Spar­kas­se Erlangen
Höchstadt Her­zo­gen­au­rach erhal­ten 1€ Rabatt bei Vor­la­ge des
KNAX-Klub-Aus­wei­ses am Ein­lass. Kar­ten sind erhält­lich über die
Online-Anmel­dung des Jugend­bü­ros unter www​.ecken​tal​.feri​en​pro​gramm​-online​.de.

Geför­dert wir die Thea­ter­ver­an­stal­tung durch die Spar­kas­se Erlangen
Höchstadt Herzogenaurach.

Am MITT­WOCH, 23. NOVEM­BER 2022 fin­det ein ein­tä­gi­ger Familienkost-Kurs
statt, ein Work­shop, der an die Ein­füh­rung von Bei­kost anknüpft. Mit
Kin­der­er­näh­rungs­be­ra­te­rin Julia­na Morel­li Bell. Für Eltern mit Kindern
ca. 8–10 Monate.

Datum: Mitt­woch, 23.11.2022

Uhr­zeit: 9.30 bis 12 Uhr

Ort: Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60,
Eckental-Eschenau

Anmel­dung: online unter www​.ecken​tal​.feri​en​pro​gramm​-online​.de

„FAMI­LI­EN­KOST-KURS“

Der Work­shop, der an die Ein­füh­rung von Bei­kost anknüpft, mit
Kin­der­er­näh­rungs­be­ra­te­rin Julia­na Morel­li Bell.

Hat dein Baby schon ange­fan­gen zu essen und du möch­test wis­sen, wie du
ihm Lebens­mit­tel im Gan­zen anbie­ten kannst? Wann gibt es Verschluckungsgefahren?

Essen ist span­nend! Oder doch nicht? Kann mein Kind schon alles essen?
Und wenn es nicht kau­en mag oder nicht (mehr) essen möch­te? Ler­ne dein
Kind zu ver­ste­hen und es auf sei­nem Weg opti­mal zu beglei­ten und zu
unterstützen.

In die­sem ein­tä­gi­gen Work­shop wird gezeigt, dass Fami­li­en­kost richtig
Spaß macht und es auch mit Kin­dern in der Küche ent­spannt zugehen
kann. Außer­dem bekommst du vie­le nütz­li­che Tipps, z.B. was du tun
kannst, wenn dein Kind bestimm­te Lebens­mit­tel ablehnt. Dabei neh­men wir
auch Fer­tig­pro­duk­te für Kin­der unter die Lupe und unter­zie­hen sie einem
klei­nen Lebensmittel-Check.

Ziel­grup­pe sind Eltern mit Kin­dern von 8 bis 15 Mona­ten. Du kannst dein
Kind ger­ne mitbringen.

KOSTEN

Für Teilnehmer*innen aus dem Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt ist der Kurs
kosten­frei (die Teil­neh­mer­ge­bühr wird vom Amt für Kin­der, Jugend und
Fami­lie des Landkreises/​Fach­dienst Fami­li­en­bil­dung übernommen).
Inter­es­sier­te aus angren­zen­den Land­krei­sen kön­nen gegen eine Gebühr
von 40 € teil­neh­men. Nach der Kurs­bu­chung über die Online-Anmeldung
erhältst du eine Mail mit den Zahlungsinformationen.

ANMEL­DUNG
Für den Kurs ist eine ver­bind­li­che Anmel­dung nötig.

Am SONN­TAG, 11. DEZEM­BER fin­det im Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3 ein
Kin­der­thea­ter mit einer zau­ber­haf­te Weih­nachts­ge­schich­te vom
»Pettersson-und-Findus«-Erfinder Sven Nord­q­vist statt, für Kin­der ab
4 Jah­ren. Ein­tritt 5€ bzw. 4€ für KNAX-Klub-Mitglieder.

Datum: Sonn­tag, 11.12.2022

Uhr­zeit: 15–15.45 Uhr

Ort: Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60,
Eckental-Eschenau

Anmel­dung: online unter www​.ecken​tal​.feri​en​pro​gramm​-online​.de

KIN­DER­THEA­TER „DAS GEHEIM­NIS DER WEIHNACHTSWICHTEL“

nach Sven Nord­q­vist ab 4 Jahren

Das Thea­ter Kuckucks­heim zeigt mit dem Stück ‚Das Geheim­nis der
Weih­nachts­wich­tel‘ eine zau­ber­haf­te Weih­nachts­ge­schich­te vom
»Pettersson-und-Findus«-Erfinder Sven Nord­q­vist im Familienstützpunkt
Gleis 3.
Weih­nach­ten ist für die Wich­tel das schön­ste Fest, denn jedes Jahr am
Hei­lig­abend stel­len ihnen die Men­schen eine Scha­le mit leckerem
Weih­nachts­brei hin. Damit wol­len die Men­schen sich bei den Wichteln
bedan­ken für alles, was sie im Lau­fe des Jah­res für sie getan haben.
Aber dies­mal wer­den die Men­schen den Brei ver­ges­sen, das kann die
Wich­tel­mut­ter vor­aus­se­hen. Also schmie­det sie einen Plan.
Ein­lass ab 14.45 Uhr – Beginn 15 Uhr – Ende ca. 15.40 Uhr
Ein­tritt 5,-€ bzw. 4,-€ für KNAX-Klub-Mit­glie­der Ein­tritts­kar­ten aus­schließ­lich über die Online-Anmeldung.
Freie Platzwahl

Ver­an­stal­tungs­ort: Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3, Neun­kir­che­ner Str. 60,
90542 Eckental-Eschenau

Der Fami­li­en­stütz­punkt Gleis 3 liegt direkt am Bahn­hof Eschenau.
Kosten­lo­se Park­mög­lich­kei­ten am Park&Ride-Parkplatz.

Geför­dert wir die Thea­ter­ver­an­stal­tung durch die Spar­kas­se Erlangen
Höchstadt Herzogenaurach.

KNAX-Klub-Mit­glie­der der Spar­kas­se Erlan­gen Höchstadt Herzogenaurach
erhal­ten 1€ Rabatt bei Vor­la­ge des KNAX-Klub-Aus­wei­ses am Ein­lass vor
Ort.

Bezah­lung per Über­wei­sung vor­ab, Du erhältst nach erfolgreicher
Online-Buchung eine E‑Mail mit den Zahlungsinformationen.

KINO­TAG NUR FÜR MÄD­CHEN: „MADI­SON – UNGE­BREM­STE GIRLPOWER“

Anläss­lich des Welt­mäd­chen­tags lädt das Ecken­ta­ler Jugend­bü­ro am
Frei­tag, 7. Okto­ber 2022 Mäd­chen ab 10 Jah­ren zum Kino­film ‚Madi­son -
unge­brem­ste Girl­power‘ in die Casi­no Licht­spie­le Eschen­au ein. Der Film
beginnt um 17.45 Uhr, Ein­lass ab ca. 17.30 Uhr. Der Ein­tritt ist frei,
eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Madi­son ist eine ehr­gei­zi­ge jun­ge Sport­le­rin, die wäh­rend einer Auszeit
vom Pro­fi-Rad­sport eine neue Lei­den­schaft ent­deckt. Sie ist
super­sport­lich, ener­gie­ge­la­den und ehr­gei­zig. Rad­renn­sport ist ihre
Lei­den­schaft und sie setzt alles dar­an, ihrem Vater, einem erfolgreichen
Rad­sport-Pro­fi, nach­zu­ei­fern. Durch einen unglück­li­chen Zwischenfall
muss Madi­son das Trai­nings­camp ver­las­sen und fin­det sich unge­wollt in
den Tiro­ler Ber­gen wie­der, wo ihre Mut­ter Yoga unter­rich­tet. So hat sie
sich ihren Som­mer nicht vor­ge­stellt: eine völ­lig ande­re Gegend, neue
Leu­te und dann auch noch Moun­tain­bikes statt Renn­rä­der! Ihr Alltag
kommt völ­lig ins Schleu­dern. Doch mit Hil­fe ihrer neu­en Freunde
ent­deckt Madi­son abseits der vor­ge­ge­be­nen Rad­sport-Pfa­de neue Zie­le und
stürzt sich unge­bremst in ein unver­gess­li­ches Sommerabenteuer.

Unter dem Mot­to #wirsind­die­hälf­te zeigt das Ecken­ta­ler Jugend­bü­ro in
Koope­ra­ti­on mit den Casi­no Licht­spie­len Eschen­au jähr­lich im Oktober
einen Film über star­ke Mäd­chen, die jen­seits von Rol­len­kli­schees ihren
eige­nen Weg gehen. Mäd­chen und Frau­en machen mehr als die Hälf­te der
Bevöl­ke­rung in Deutsch­land aus – und doch sind sie in vie­len Bereichen
des gesell­schaft­li­chen und poli­ti­schen Lebens nicht entsprechend
ver­tre­ten. Anläss­lich des Inter­na­tio­na­len Mäd­chen­tags möch­te die
Akti­on #wirsind­dieha­elf­te dar­auf auf­merk­sam machen. Denn immer noch sind
Mäd­chen und Frau­en oft­mals in der Rea­li­tät nicht gleichberechtigt -
das soll sich ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert