Forch­heim: Tol­le Dan­ke­schön-Akti­on für alle Ehren­amt­li­chen – Mit der baye­ri­schen Ehren­amts­kar­te spart man jetzt fast die Hälf­te beim Königsbad-Besuch

Mit der bayerischen Ehrenamtskarte spart man jetzt fast die Hälfte beim Königsbad-Besuch Oktober 2022
Im Bild: Herbert Fuchs (Referatsleiter Bau-, Grün- und Bäderbetrieb) und Christian Lenkl (Betriebsleiter des Königsbads Forchheim) begrüßten Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim, der Forchheimer Ortsgruppen von DLRG und der Wasserwacht, die sich durch langjähriges Engagement auszeichnen. Foto: Königsbad Forchheim

Ermä­ßig­ter Königs­bad-Ein­tritt mit Ehrenamtskarte

Ehren­amt lohnt sich: Seit Beginn der Win­ter­sai­son kön­nen Inhaber*innen der baye­ri­schen Ehren­amts­kar­te zu ermä­ßig­ten Tari­fen in der Bade­welt des Königs­ba­des schwim­men und rela­xen. Ein Stadt­rats­be­schluss des Haupt‑, Per­so­nal- und Kul­tur­aus­schus­ses im Sep­tem­ber 2022 mach­te hier­zu den Weg frei.

Die Umset­zung erfolg­te nun zum Start der Königs­bad-Win­ter­sai­son. Die Tages­kar­te Bade­welt redu­ziert sich mit der Ehren­amts­kar­te von 7,00 Euro auf 4,00 Euro, der 1,5- Stun­den-Tarif von 4,50 Euro auf 2,50 Euro.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind auf der Königs­bad-Home­page www​.koenigs​bad​-forch​heim​.de abrufbar.

Den Antrag und alle Infor­ma­tio­nen zur Ehren­amts­kar­te sind über das Kul­tur- und Sport­amt des Land­krei­ses Forch­heim erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert