Ein­tritt frei: Der Stadt­ju­gend­ring Erlan­gen fei­ert den „Oktobertrubel“-Familien-Tag am 16. Okto­ber 2022

Okto­ber­tru­bel – Ein Tag für die gan­ze Fami­lie am Sonn­tag, 16. Okto­ber 2022, von 11 bis 18 Uhr in Erlangen

Musik, Spie­le, Prei­se, Lecke­rei­en und Getränke

Der Stadt­ju­gend­ring Erlan­gen lädt euch herz­lich zum dies­jäh­ri­gen Okto­ber­tru­bel ein!

Gebo­ten sind unter ande­rem Aktio­nen, die euer Geschick her­aus­for­dern wer­den, wie zum Bei­spiel Ein­rad­fah­ren, ein Roll­stuhl- und ein Fahr­rad­par­cours, Akro­ba­tik­kur­se, sowie eine Geschicklichkeitsstation.

Auch eure Krea­ti­vi­tät und Fin­ger­fer­tig­keit könnt ihr bei ver­schie­de­nen Bas­tel­ak­tio­nen, wie Sieb­druck, oder Pois bas­teln, unter Beweis stel­len. Außer­dem sind von den Jugend­ver­bän­den zahl­rei­che Spie­le für euch geplant, ihr könnt euch an 1. Hil­fe üben, lernt die Fahr­zeu­ge des THW ken­nen, oder ihr lauscht der Musik und den Künstler*innen auf unse­rer Bühne.

Auch die in der Micha­el-Vogel-Str. 1 a‑e ansäs­si­gen Unter­neh­men wer­den beim Okto­ber­tru­bel viel­fäl­ti­ge Pro­gramm­punk­te anbie­ten. Es gibt ein Kicker Tur­nier und eine Tom­bo­la mit groß­ar­ti­gen Gewinnen.

Damit an die­sem action­rei­chen Tag nie­mand hun­gern muss, sind auch ver­schie­de­ne Food Trucks und Stän­de vor Ort.

Kommt vor­bei, habt gemein­sam mit den Jugend­ver­bän­den, den Unter­neh­men und dem SJR Erlan­gen einen spa­ßi­gen Tag und eine gute Zeit! Wir freu­en uns auf euch!

Mit dabei: Soli Jugend / BDKJ / Jugend­rot­kreuz und ASB / Fachd. Kin­der­ta­ges­pfle­ge / Dach­ver­band Erlan­ger Jugend­clubs / Jugend­club Rock UP / Jugend­club Ome­ga / DGB Jugend Mit­tel­fran­ken / THW Jugend / Poli­zei Erlan­gen / CVJM Erlan­gen / Frau­en­ärz­tin / Café Krempl / IHNA e.V. / Access / E‑Werk / Fit­ness­stu­dio / SJR Stand / Rewe / Beck

Alle Infos auf einen Blick

Okto­ber­tru­bel

Musik, Spie­le, Prei­se, Lecke­rei­en und Getränke

Sonn­tag, 16. Okto­ber 2022, 11 bis 18 Uhr

Micha­el-Vogel-Stra­ße 1 A‑E, Erlan­gen

Die Ver­an­stal­tung fin­det im Frei­en statt. Der Ein­tritt ist frei.

„Die­ses Pro­jekt wird aus dem‚ Baye­ri­schen Akti­ons­plan Jugend‘ des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les durch den Baye­ri­schen Jugend­ring gefördert.“

Wei­te­re Info­ma­tio­nen: www​.sjr​-erlan​gen​.de