Bernd Regenau­er: „Das frän­ki­sche See­len­land“ im fif­ty-fif­ty Erlangen

Bernd Regenauer „Das fränkische Seelenland“ Foto: Guenter Meier
Bernd Regenauer „Das fränkische Seelenland“ Foto: Guenter Meier

Frän­ki­sche Hai­laids von am frän­ki­schen Dübb: ein spe­zi­el­ler ´best of Fran­co­nia´- Abend mit fri­schen Aus­zü­gen aus Bernd Regenau­ers kaba­ret­ti­sti­schen Pro­gram­men, Thea­ter­stücken, Pres­se­ko­lum­nen, Radio-und Fern­seh­sen­dun­gen, sei­nem sub­jek­ti­ven Stadt­füh­rer ´Sati­ri­sches Hand­ge­päck Nürn­berg´ und sei­nem mitt­ler­wei­le zum Best­sel­ler gewor­de­nen Lan­gen­scheidt-Sprach­füh­rer ´Frän­kisch für Anfän­ger´. Es gibt Bis­si­ges und Humo­ri­sti­sches, Zeit­kri­ti­sches und Zeit­lo­ses, Süf­fi­san­tes und Skur­ri­les zu ent­decken – der lusti­ge und listi­ge Den­ker ver­führt zum erhel­len­den Blick in die Regi­on und in die Abgrün­de frän­ki­scher See­len- und Gemüts­zu­stän­de. Ori­gi­nal regio­nal, pur und unplugged!

Kar­ten für die Gast­spie­le sind an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len erhält­lich, tele­fo­nisch unter 09131–24855 oder unter www​.thea​terfif​tyfif​ty​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert