Smart City Bam­berg lädt Bürger:innen zur Dis­kus­si­on ein

Per­sön­li­cher Aus­tausch zur Datenrichtlinie

Smart City Bam­berg lädt Bürger:innen am 27. Sep­tem­ber 2022 ins Rat­haus ein, um über die Daten­richt­li­nie zu diskutieren.

Wie geht Bam­berg künf­tig mit Daten um? Dazu soll es eine Daten­richt­li­nie („Data Poli­cy“) geben, die einen ein­heit­li­chen und gemein­wohl­ori­en­tier­ten Umgang mit Daten beinhal­ten soll. Bis Ende Sep­tem­ber ste­hen erste The­sen zur künf­ti­gen Richt­li­nie schon online auf bam​berg​-gestal​ten​.de (Link: https://​bam​berg​-gestal​ten​.de/​d​a​t​a​-​p​o​l​icy).

Der Arbeits­kreis Daten­richt­li­nie möch­te auch per­sön­lich mit inter­es­sier­ten Bam­ber­ge­rin­nen und Bam­ber­gern ins Gespräch kom­men und lädt des­halb zu einem Aus­tausch am Diens­tag, 27. Sep­tem­ber 2022, von 17 bis 18 Uhr im Rat­haus am Max­platz ein. Dort kön­nen Fra­gen gestellt und Anre­gun­gen aus der Bür­ger­schaft zum der­zei­ti­gen Arbeits­stand der Daten­richt­li­nie auf­ge­nom­men und dis­ku­tiert werden.

Bei Inter­es­se bit­ten wir um Anmel­dung bis spä­te­stens 26. Sep­tem­ber 2022 via E‑Mail über smartcity@​stadt.​bamberg.​de oder per Tele­fon unter der 0951–87/2109.

Aus­künf­te zum Thema:
Smart City Bamberg
Tel.: 0951/87–2109, E‑Mail: smartcity@​stadt.​bamberg.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert