Hei­li­gen­stadt: Bei Baum­fäll­ar­bei­ten schwer verletzt

Symbolbild Polizei

HEI­LI­GEN­STADT. Bei Baum­fäll­ar­bei­ten in einem Wald­stück bei Brunn wur­de am Sams­tag­nach­mit­tag ein 37-jäh­ri­ger Mann schwer ver­letzt. Wäh­rend der Fäl­lung einer Buche in Hang­la­ge löste sich der Baum­tel­ler und über­roll­te den Geschä­dig­ten. Hier­bei erlitt er eine offe­ne Bein­frak­tur und eine Ver­let­zung am Hin­ter­kopf. Der 37-Jäh­ri­ge wur­de mit Unter­stüt­zung der Berg­wacht gebor­gen und mit einem Heli­ko­pter in ein Kran­ken­haus geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert