VHS Forch­heim: Gour­met­tipp und regio­na­le Ess­kul­tur mit Lesung

Bogatz_Forchheim_Frühstück 2
Gourmetfrühstück mit Lesenung. Foto: VHS Forchheim
20180921_Forchheim_kompr.@Tourismusmanagement Forchheim

VHS Forch­heim lädt zur Gour­met­tour mit Lesung. Foto: VHS

Regio­na­le Ess­kul­tur mit aktu­el­lem Herbst­pro­gramm vor­stel­len. Los geht es in der kom­men­den Woche mit einem „Gscheit­gu­ten“ Sonn­tags­früh­stück, Lesung mit dem Schrift­stel­ler Rai­ner Strend und einem bie­ri­gen Spa­zier­gang durch die Alt­stadt­gas­sen von Forchheim

SONN­TAG, 25.09.2022

Der Sonn­tag­mor­gen beginnt mit einem Gscheit­gu­ten Früh­stück in der Kaf­fee­rö­ste­rei Bogatz. Zu selbst­ge­mach­ter Mar­me­la­de, frisch gebacke­nem Brot und duf­ten­dem Bogatz-Kaf­fee gewährt uns der Regisseur,
Rezi­ta­tor und Schau­spie­ler Rai­ner Streng Ein­blicke in sein Pro­gramm der Literaturbühne.

Gegen 11.30 Uhr holt uns Chri­sti­ne Hart­mann zu einem bie­ri­gen Spa­zier­gang ab. Sie taucht mit uns ein in die wun­der­sa­me Welt des Bie­res. Auf ihrer Füh­rung durch die idyl­li­sche Alt­stadt erfah­ren wir mehr zu den Forch­hei­mer Braue­rei­en, den ver­schie­de­nen Bier­sor­ten und der hohen Kunst des Brau­ens. Damit die Füh­rung nicht all­zu „trocken“ wird, ist auch eine Bier­pro­be unter ihrer fach­kun­di­gen Anlei­tung mit inbe­grif­fen. Die Bier­pro­be fin­det in der Braue­rei Neder, in der älte­sten Braue­rei Forch­heims statt.

Ein genuss­vol­ler Tag im Fach­werk­idyll Forch­heim erwar­tet Sie!

Treff­punkt: 09.30 Uhr in der Kaf­fee-Röste­rei Bogatz

Autor: Rai­ner Streng

Gäste­füh­re­rin: Chri­stia­ne Hart­mann, Corin­na Brauer

Rück­kehr: gegen 13:30 Uhr

Preis: 30,00 € (inkl. Gscheit­gut-Früh­stück, Lesung und Bier-Verkostung)

Die Gscheit­gut-Wan­de­run­gen sind eine Koope­ra­ti­on der VHS Forch­heim mit dem Gscheit­gut-Ver­ein. Finan­zi­ell unter­stützt wer­den sie seit dem Jahr 2020 durch die Spar­kas­se Forch­heim. Ziel ist die Schaf­fung von „Genuss­erleb­nis­sen“ durch die Ver­bin­dung tra­di­tio­nel­ler Gerich­te aus Regio­nal­pro­duk­ten mit frän­ki­scher Kul­tur. Vier Mal pro Jahr fin­den die Wan­de­run­gen im Gebiet der Frän­ki­schen Schweiz statt. Mit dabei ist immer ein Gscheit­gut-Gast­hof, der regio­nal und sai­so­nal kocht.

ANMEL­DUN­GEN UNTER: VHS Forch­heim, Tel. 09191/86–1060, www​.vhs​-forch​heim​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.