Land­kreis Lich­ten­fels: Sam­mel­stel­le für Bio-Streu­obst in Ebensfeld

310 - 2022_09_20_PM_Bio-Streuobstanlieferung Ebensfeld
Streuobstanlieferung-Ebensfeld. Foto: Landkreis Lichtenfels

Nach einem erfolg­rei­chen Start 2021 gibt es die­ses Jahr (2022) erneut eine Sam­mel­stel­le für Bio-Streu­obst im Land­kreis Lich­ten­fels. Auf Initia­ti­ve der Öko-Modell­re­gi­on Ober­main-Jura hat der Obst­gro­ß­markt Frän­ki­sche Schweiz GmbH „Pretz­fel­der Frucht­saft­kel­te­rei“ die Sam­mel­stel­le für Bio-Äpfel an der Raiff­ei­sen Waren GmbH in Ebens­feld eingerichtet.

Waren es im ver­gan­ge­nen Jahr erst 100 Bäu­me, so sind es heu­er bereits 600 Bäu­me, für die sich die Besit­zer in die Sam­mel­zer­ti­fi­zie­rung des Pretz­fel­der Unter­neh­mens auf­neh­men lie­ßen. Das Obst wird auf Grund der Bio-Zer­ti­fi­zie­rung deut­lich bes­ser vergütet.

Außer­dem pro­fi­tie­ren Bio­land­wir­te aus dem Land­kreis von der Anlie­fe­rungs­mög­lich­keit. Pri­vat­per­so­nen und Land­wir­te, die ihre Steu­obst­wie­se näch­stes Jahr mit in die Sam­mel­zer­ti­fi­zie­rung auf­neh­men las­sen möch­ten, kön­nen sich bei der Öko-Modell­re­gi­on Ober­main-Jura für wei­te­re Infor­ma­tio­nen melden.

Ansprech­part­ner ist der neue Pro­jekt­ma­na­ger Ste­fan Jans­sen (E‑Mail: stefan.​janssen@​landkreis-​lichtenfels.​de, Tel.: 09571/183470)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.