Bay­reuth: Tages­fahrt des Fran­ken­bun­des in das west­li­che Böhmen

Tages­fahrt des Fran­ken­bun­des – Grup­pe Bay­reuth – Am Sonn­tag, 9. Okto­ber 2022 um 8 Uhr fährt der Fran­ken­bund mit Bus ins west­li­che Böhmen.

Mit die­sem Tages­au­flug will der Fran­ken­bund einen Blick in die benach­bar­te Regi­on des west­li­chen Böh­mens rich­ten und besucht inter­es­san­te und geschichts­träch­ti­ge Plät­ze und Orte. Maria Lore­to in der Nähe der Stadt Eger ist ein katho­li­scher viel-besuch­ter Wahl­l­fahrts­ort und Gna­den­stät­te der Eger­län­der sowie auch der Bevöl­ke-rung des benach­bar­ten Stift- und Sechs­äm­ter­lan­des in Bay­ern. Mit­tag­essen im Ort Valy. Das im 16. Jahr­hun­dert erbau­te Schloß Königs­wart wur­de von der Fami­lie Met­ter­nich erwor­ben und blieb bis zum Jahr 1945 im Besitz die­ser fürst­li­chen Fami­lie. Danach wird im Land­schafts­schutz­ge­biet des Kai­ser­wal­des der Ort Kladska, einer der schön­sten Plät­ze im Eger­land, besucht sowie das Glat­zer Moor, das auf höl­zer­nen Geh­stei­gen gut zu umlau­fen ist. Die Besich­ti­gung der „Schwei­zer Häu­ser“ und eine Kaf­fee­pau­se sind ein­ge­plant. In einer histo­ri­schen Tra­di­ti­ons­gast­stät­te in Cho­do­va Pla­na wird das Abend­essen ein­ge­nom­men. Danach führt die Heim­fahrt über Mäh­ring nach Bayreuth.

Info/​Anmeldung: bei K. Tren­del, Tel. 0921–39094 E‑Mail: k.​trendel@​gmx.​de https://​fran​ken​bund​bay​reuth​.jim​do​free​.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.