Offi­zi­el­ler Bock­bier­an­stich des Bay­reu­ther Brau­hau­ses auf dem Her­zog­kel­ler am 31. Okto­ber 2022

Bock­bier­an­stich auf dem Her­zog­kel­ler mit der Alt­nei­hau­ser Feierwehrkapell’n

Am Mon­tag, 31. Okto­ber 2022 wird ab 19.30 Uhr wie­der der offi­zi­el­le Bock­bier­an­stich des Bay­reu­ther Brau­hau­ses auf dem Her­zog­kel­ler gefei­ert. Für einen unter­halt­sa­men Abend sor­gen Rein­hold Hart­mann als Bru­der Hei­ner mit sei­ner Bier­pre­digt sowie die Alt­nei­hau­ser Feierwehrkapell’n mit Neu­bert Neugirg.

Ein High­light in den Ver­an­stal­tungs­ka­len­dern in ganz Bay­ern ist all­jähr­lich der Stark­bier­an­stich. Doch wäh­rend der Süden Bay­erns die­se jahr­hun­der­te­al­te Tra­di­ti­on zu Beginn der Fasten­zeit im Febru­ar oder März fei­ert, sind die Fran­ken – zumin­dest nach hie­si­ger Per­spek­ti­ve – schon eini­ge Mona­te frü­her dran. Bier­lieb­ha­ber freu­en sich seit jeher auf die frän­ki­sche Bock­bier­zeit im Herbst. Kräf­tig, wür­zig und süf­fig, so wird das frän­ki­sche Bock­bier des Bay­reu­ther Brau­haus schmecken, das am 31. Okto­ber 2022 auf dem Her­zog­kel­ler offi­zi­ell ange­sto­chen wird. Als sai­so­na­le Bier­spe­zia­li­tät gibt es den Bay­reu­ther Bock nur weni­ge Wochen in Gastro­no­mie und Han­del in und um Bay­reuth sowie im Online­shop der Bay­reu­ther Bier­braue­rei, eben solan­ge der Vor­rat reicht.

Aber nicht nur das Bock­bier steht am Mon­tag, 31. Okto­ber 2022 auf dem Her­zog­kel­ler im Zen­trum der Auf­merk­sam­keit. Der Bay­reu­ther Mund­art­dich­ter Rein­hold Hart­mann schlüpft in das Gewand des „Bru­der Hei­ner“ und wird in der Tra­di­ti­on des „Derbleck’n“ mit einer Bier­pre­digt den anwe­sen­den Poli­ti­kern und Pro­mi­nen­ten einen Spie­gel vor­hal­ten und das lokal­po­li­ti­sche Gesche­hen des letz­ten Jah­res Revue pas­sie­ren lassen.

Wei­ter geht der unter­halt­sa­me Abend mit noch mehr Lokal­ko­lo­rit. Die Alt­nei­hau­ser Feierwehrkapell’n mit ihrem Kom­man­dan­ten Nor­bert Neu­girg gilt als Kult­trup­pe der Ober­pfalz, die kein Blatt vor den Mund nimmt und mit der­bem Humor zum gro­ßen mund­art­li­chen Fran­ken-Bashing ruft. Seit Jah­ren hin­ter­lässt der rotz­fre­che Komö­di­an­ten­hau­fen auf Büh­nen und im Fern­se­hen (bei der „Fast­nacht in Fran­ken“) einen blei­ben­den Ein­druck. Die Kapel­le – aus­nahms­los Ama­teu­re, und das ist auch gut so – ver­sucht sich mehr oder weni­ger erfolg­reich an den unter­schied­lich­sten Musik­stücken, dazwi­schen mono­lo­gi­siert der Kom­man­dant über Fran­ken im All­ge­mei­nen und Bay­reuth im Beson­de­ren. Unbe­dingt erlebenswert!

Das Bock­bier­fest am 31. Okto­ber 2022 auf dem Her­zog­kel­ler beginnt mit dem tra­di­tio­nel­len Bier­an­stich um 19.30 Uhr. Der Ein­lass ist ab 18.30 Uhr.

Tickets gibt es an der Thea­ter­kas­se, an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len sowie unter www​.moti​on​.gmbh oder okticket​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.