Bund Natur­schutz Bam­berg lädt zur Wan­de­rung zum Mag­da­le­nen­kreuz ein

Am Mitt­woch, den 21. Sep­tem­ber, lädt der Bund Natur­schutz Bam­berg herz­lich zur geführ­ten Wan­de­rung „Auf unbe­kann­ten Pfa­den zum Mag­da­le­nen­kreuz“ bei Hand­thal ein. Unter­wegs gibt Gün­ther Oltsch Infos zu alten Wäl­dern und ihren Arten – es gibt viel zu ent­decken. Vom Mag­da­le­nen­kreuz aus lässt sich eine herr­li­che Aus­sicht genießen.

Die Teil­nah­me an der Wan­de­rung ist kosten­los. Beginn ist um 17 Uhr. Der Treff­punkt wird bei der Anmel­dung bekannt­ge­ge­ben. Die Weg­län­ge beträgt ca 5,5 km, als Dau­er sind 2,5 Stun­den ange­setzt. Anmel­dung und nähe­re Infos tele­fo­nisch unter: 0151–51 79 76 73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.