Die Welt räumt auf und Forch­heim macht mit!

Das neue Logo von „Forchheim for Future“
Das neue Logo von „Forchheim for Future“

Am Sams­tag den 17. Sep­tem­ber ist Welt-Clean-Up-Tag, ver­an­stal­tet von der größ­ten Bot­tom-Up-Bür­ger­be­we­gung der Welt zur Besei­ti­gung von Umwelt­ver­schmut­zung und Pla­stik­müll. Jähr­lich säu­bern so Mil­lio­nen von Mit­ma­chen­den in über 190 Län­dern Stra­ßen, Parks, Strän­de, Wäl­der, Flüs­se, Ufer und die Mee­re von acht­los besei­tig­tem Abfall und Plastikmüll.

Auch die Clean-Up-Grup­pe von Forch­heim for Future betei­ligt sich an der Akti­on und lädt alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ein, mit­zu­ma­chen. Treff­punkt ist am 17.9. um 15 Uhr am Spiel­platz in der von-Bruns-Stra­ße. Von dort aus schwär­men wir aus und sam­meln den Müll ein, der acht­los in die Umwelt gewor­fen wur­de. Jede*r kann mit­ma­chen, Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Bei Bedarf kön­nen Grei­fer, Hand­schu­he und Müll­säcke zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Nähe­re Infos unter https://​worldclean​up​day​.de/​c​l​e​a​n​up/ und unter https://​forch​heim​-for​-future​.de/​c​l​e​a​n​-​u​p/_.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.